Behandlungsspektrum

Wir behandeln Patientinnen und Patienten mit psychischen Krankheitsbildern wie posttraumatische Belastungsstörungen, Dissoziative Störung sowie Depressionen oder Angststörungen. Darüber hinaus umfasst unser Behandlungsspektrum ebenso somatoforme und funktionelle Störungen. Auch Menschen mit Anpassungsstörungen und durch Belastungssituationen verursachte psychische Krisen sowie mit Persönlichkeitsstörungen oder Psychosomatischen Erkrankungen finden durch unsere Experten in der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) kompetente Hilfe.

Wir bieten

Therapiesitzung mit Chefärztin Dr. med. Andrea Möllering
Therapiesitzung mit Chefärztin Dr. med. Andrea Möllering
  • tiefenpsychologisch orientierte Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • verhaltenstherapeutische Therapie wie zum Beispiel Training sozialer Kompetenzen (GSK)
  • Krisenintervention (ausschließlich tagesklinische Behandlung)
  • Phasenorientierte Traumatherapie auf der Basis psychodynamisch-imaginativ orientierter Traumatherapie (PITT) nach Prof. Dr. med. Luise Reddemann, Stabilisierung und Traumaexposition (einschließlich Eye Movement Desensitization and Reprocessing, kurz: EMDR)
  • Kunstpsychotherapie (Einzel- und Gruppentherapie)
  • Körper- und Bewegungspsychotherapie (Einzel- und Gruppentherapie)
  • Körpertherapie (QiGong, Breema)
  • Informations- und Übungsgruppen zur Stressbewältigung, Körperwahrnehmung und Krankheitsverarbeitung
  • Differenzielle Psychodiagnostik
  • Milieutherapie durch das Pflegeteam zur Alltagsgestaltung in und außerhalb der Klinik
  • Soziotherapie und Sozialberatung zu Fragen des beruflichen und privaten Lebensraums
  • systemische Familien- und Paartherapie
  • Aromatherapie
  • Angstexpositionstraining
  • Atemtherapie
  • Ernährungsberatung