Anfahrt

Das Institut für Neuropathologie im Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) befindet sich im Waldlabor am Standort Bethel. Auf der unten stehenden Karte haben Sie die Möglichkeit, einen Routenplaner zu nutzen. Bitte klicken Sie auf den Standort, um die Fahrtroute zu uns berechnen zu lassen.

Umgebungskarte des Instituts für Neuropathologie in der Großansicht



Anfahrt mit dem Auto

Aus Richtung Hannover

Aus Richtung Hannover kommend, wählen Sie auf der Autobahn 2 die Abfahrt "Bielefeld Ost" (ehemals "Bielefeld Zentrum"). Folgen Sie der Lagesche Straße (wird zur Detmolder Straße, wird zur Kreuzstraße) in Richtung Bielefeld Zentrum bis zum Ende (Adenauerplatz). Biegen Sie an der Ampel links ab in die Artur-Ladebeck-Straße und folgen der Verkehrsbeschilderung "Bethel". Ordnen Sie sich an der nächsten Ampel (nach zirka 200 Metern) in die linksabbiegende Spur ein und biegen Sie in die Gadderbaumer Straße ab. Nach wenigen Metern biegen Sie rechts ab in den Kantensiek. Bereits nach ungefähr 50 Metern biegen Sie die zweite Straße rechts in den Sareptaweg ein. Nach etwa 200 Metern biegen Sie scharf links in den Remterweg. Nach einer scharfen Rechtskurve befindet sich das Waldlabor auf der rechten Seite.

Aus Richtung Dortmund

Aus Richtung Dortmund kommend, wechseln Sie beim Autobahnkreuz Bielefeld Süd von der A 2 auf die A 33 in Richtung Bielefeld und folgen ihr zirka vier Kilometer, bis der Straßenverlauf in die B 61 übergeht. Folgen Sie dieser für zirka 4,5 Kilometer in Richtung Stadtmitte bis zur Abfahrt "Johannistal: -BI-Hoberge-Uerentrup, -Tierpark, -Bethel".

Von der Abfahrt kommend biegen Sie rechts in die Artur-Ladebeck-Straße ein und folgen der Verkehrsbeschilderung "Bethel". Ordnen Sie sich an der nächsten Ampelanlage (nach zirka 200 Metern) in die linksabbiegende Spur ein und biegen in die Gadderbaumer Straße ab. Nach wenigen Metern fahren Sie rechts in den Kantensiek. Bereits nach ungefähr 50 Metern biegen Sie die zweite Straße rechts in den Sareptaweg ein. Nach etwa 200 Metern biegen Sie scharf links in den Remterweg. Nach einer scharfen Rechtskurve befindet sich das Waldlabor auf der rechten Seite.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Aus dem Eingang des Hauptbahnhofs kommend gehen Sie circa 100 Meter geradeaus zum Eingang der Stadtbahn (U-Bahn). Nach dem Rollband gehen Sie geradeaus bis zum Ende der Halle. Benutzen Sie die Rolltreppe auf der linken Seite hinunter zu Gleis/Bahnsteig 2. Von dort fahren Sie mit der Rolltreppe noch eine Ebene tiefer zu Gleis/Bahnsteig 4. Mit der Linie 1 (Richtung Brackwede/Senne) fahren Sie bis zur Haltestelle "Bethel" (fünf Stationen). Den Bahnsteig in Fahrtrichtung verlassend überqueren Sie nach links die Artur-Ladebeck-Straße und die Gadderbaumer Straße. Ab hier (Haltestelle "Bethel") fährt die Buslinie 122 durch Bethel in die Nähe des Waldlabors (Haltestelle "Bethelplatz"). Auch zu Fuß ist das Waldlabor vom Bethel-Eck über Kantensiek, Sarapta- und Remterweg in circa zehn Minuten zu erreichen.

Zur Fahrplanauskunft der öffentlichen Verkehrsbetriebe Bielefeld moBiel
(Zielhaltestellen: Bethel, Bethelplatz)