Atmungstherapie

Zu Atem kommen

Atmungstherapeuten behandeln überwiegend Menschen, die an Störungen im Atmungsbereich leiden. Die Aufgabe der Atmungstherapeuten ist es dafür zu sorgen, dass die Lebensenergie durch bewusstere Sauerstoffzufuhr wieder ungehindert fließen kann. Ihre Maßnahmen – dazu gehören auch Maßnahmen der Haltung und der richtige Einsatz von Atem und Stimme – stimmen sie mit den Klinikteams ab.

Vor allem im Lungenzentrum des Evangelischen Klinikums Bethel ist die Kompetenz der Atmungstherapeuten gefragt. In den beteiligten Kliniken für »Thoraxchirurgie sowie »Innere Medizin, Pneumologie und Intensivmedizin sind drei durch die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin zertifizierte Atmungstherapeuten im Einsatz:

 

 

Atmungstherapeuten im EvKB

Porträtfoto Michael Baumann

Michael Baumann

Atmungstherapeut (DGP)

Tel.: 05 21 - 772 7 75 01 (Sekretariat)

E-Mail

Porträtfoto Susanne Funke

Susanne Funke

Atmungstherapeutin (DGP)

Tel.: 05 21 - 772 7 75 01 (Sekretariat)

E-Mail

Porträtfoto Rafael Knossalla

Rafael Knossalla

Atmungstherapeut (DGP)

Tel.: 05 21 - 772 7 75 01 (Sekretariat)

E-Mail