Hauttransplantationen

Bei vorhandenen größeren Hautdefekten (zum Beispiel dem chronischen Unterschenkelgeschwür, Ulcus cruris) kann die plastische Deckung des Defektes notwendig werden, um eine definitive oder schnellere Abheilung zu erzielen. In der Regel wenden wir dann die Technik der Hautverpflanzung an.