Aktuelles

Auf dieser Seite stellen wir aktuelle Informationen der Klinik für Neurochirurgie für Sie bereit:

Jubiläumssymposium: 25 Jahre Epilepsie-Chirurgie in Bethel

Prof. Dr. Peter Wolf (l. hinten) und die „Clevelandgruppe“ bei einer Besprechung in der Klinik Mara.
Prof. Dr. Peter Wolf (l. hinten) und die „Clevelandgruppe“ bei einer Besprechung in der Klinik Mara.

Das Wiedersehen erinnerte ein wenig an ein Klassentreffen. Die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen fielen sich in die Arme und erinnerten sich an die gemeinsamen Zeiten im Epilepsie-Zentrum Bethel. Zum Symposium anlässlich des Silberjubiläums der Epilepsiechirurgie Bethel kamen jetzt rund hundert Gäste in die Aula der Mamre-Patmos-Schule. Darunter waren auch die Pioniere und ihre Mitstreiter, die dafür gesorgt haben, dass in Bethel die erste Epilepsiechirurgie Deutschlands eingeführt wurde.

» Mehr

Neuer Chefarzt am EvKB: Matthias Simon leitet die Neurochirurgie

Hoch zufriedene Gesichter bei der Begrüßung von Professor Matthias Simon, neuer Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie. Von links: Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Martin Driessen, EvKB-Geschäftsführer Dr. Rainer Norden, Prof. Matthias Simon und Pastor Reinhold Balzer.
Hoch zufriedene Gesichter bei der Begrüßung von Professor Matthias Simon, neuer Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie. Von links: Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Martin Driessen, EvKB-Geschäftsführer Dr. Rainer Norden, Prof. Matthias Simon und Pastor Reinhold Balzer.

Die Begrüßung von Professor Dr. Matthias Simon gilt in der Klinik für Neurochirurgie als Startschuss, neue Wege zu gehen. Darin waren sich in ihren Ansprachen Dr. Rainer Norden, EvKB-Geschäftsführer, Prof. Dr. Martin Driessen, Ärztlicher Direktor, Dr. Hans-Joachim Hoff, Leitender Oberarzt, sowie Professor Simon einig. „Das ist ein schöner Tag für uns, weil eine der wichtigsten Disziplinen in unserem Haus neu besetzt wird mit einem Chefarzt, der die Neurochirurgie weiter als Markenzeichen festigen wird“, so Dr. Rainer Norden.

» zum Artikel

Bonner Professor wird Chefarzt der Betheler Neurochirurgie

Porträtfoto Prof. Dr. med. Matthias Simon
Prof. Dr. med. Matthias Simon

Die Klinik für Neurochirurgie des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) bekommt einen neuen Chefarzt: Prof. Dr. Matthias Simon übernimmt am 1. Januar 2016 die Leitung der Klinik für Neurochirurgie. Der 48-jährige Arzt wechselt von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn nach Bethel.

» weiterlesen

Neue OP-Technik eröffnet neue Dimension in der Hirnchirurgie

Mit einer neuartigen Robotertechnologie hat die Klinik für Neurochirurgie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) ihr Spektrum an Gehirn-Operationen deutlich erweitert. Als erste in Deutschland verfügt die Klinik in Bethel über das robotische Stereotaxiesystem, mit dem Prozeduren in Hirnarealen durchgeführt werden können, die ohne diese Technologie nicht möglich wären.

» zum Artikel

Neurochirurg Dr. Frank Schröder erhält Zertifikat für Wirbelsäulenchirurgie

Dr. Frank Schröder, Oberarzt der Klinik für Neurochirurgie im Evangelischen Klinikum Bethel in Bethel, hat das Zertifikat für spinale Neurochirurgie der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie erhalten.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie » hier.

Neurozentrum Bethel - Fortbildungsprogramm 2015

jeweils Donnerstag, 17:00 bis 18:30 Uhr

Krankenhaus Mara, Mehrzweckraum, 1. OG, Maraweg 21, 33617 Bielefeld-Bethel

Datum Vortragsthema Referent
02.03.2017 Therapieziele bei glialen Tumoren – Wird ein Fokus auf Überlebenszeit und progressionsfreie Zeit den Ansprüchen der Patienten gerecht? PD Dr. Oliver Heese, Klinik für Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie, HELIOS Klinik Schwerin
06.04.2017 Laser-Ablation als neues epileptologisches Therapieverfahren Prof. Dr. Martin Holtkamp, Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg/Neurologische Klinik der Charité, Berlin
04.05.2017 Funktionsdiagnostik in der Neurochirurgie: Wie operiert man einen eloquent gelegenen Hirntumor? Prof. Dr. Florian Ringel, Neurochirurgische Uni-Klinik Mainz
01.06.2017 Epileptologie in der NS-Zeit Prof. Dr. Heiner Fangerau, Institut f. Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Univ. Düsseldorf
06.07.2017 Volumetrische MRT-Auswertung bei Epilepsie und neurodegenerativen Erkrankungen Prof. H.-J. Huppertz, Schweizerische Epilepsie-Klinik, Zürich
07.09.2017 Update Gegenmittel bei Komplikationen unter oralen Antikoagulantien Prof. Dr. Thorsten Steiner, Neurologische Klinik, Klinikum Frankfurt Höchst, Frankfurt
05.10.2017 Mechanismen der Epileptogenese: Therapeutische Implikationen Prof. Dr. Heinz Beck, Life and Brain Center, Univ. Bonn
09.11.2017 Post-stroke kognitive Veränderungen: eine neue Forschungsagenda Prof. Dr. Michael Brainin, Neurologie, Donau-Universität, Krems, Österreich
07.12.2017 Interventionelle Neuroradiologie und zerebrale Ischämie: ein Update PD Dr. Anastasios Mpotsaris, Neuroradiologie, Univ. Köln

Jahresübersicht Neurozentrum Bethel 2017 (PDF, 375 MB)

Die Veranstaltung wird durchgeführt mit freundlicher Unterstützung von Bayer Health Care.

Fortbildungsreihe Neurochirurgie 2014

Datum Thema Referent
07.03.2014 Schädelhirntrauma Leitlinien, operative und konservative Therapien Dr. med. Haktan Altinova
04.04.2014 Rheumatische Erkrankungen des cranio-zervikalen Überganges Michael Kilian
09.05.2014 der kombinierte supra-/infratent. Zugang Indikation und Limitation Katrin Bornefeld
06.06.2014 PTO2 Messung, Hirndruckmessung aktuelle Empfehlung Iris Lorenz
04.07.2014 Engpass-Syndrome der unteren Extremitäten Christian Heine
01.08.2014 Clivuschordome operative Strategien, Prognose Salem Alnaouq
05.09.2014 Oligodendrogliome Therapie und Prognose Dr. med. Beatrice Kochsiek
10.10.2014 Anatomie der intrakraniellen Gefäße Hamzah Yasin
07.11.2014 Metastasen der Wirbelsäule Operationsindikation und Technik/Kyphoplastie Pantera
05.12.2014 intrakranielle KavernomeTherapieempfehlungen, operative Strategien Dr. med. univ. Matthias Matt

Fortbildungsreihe Neurochirurgie 2012

Datum Thema Referent
16.01.2012 Gabe von Blutprodukten in der Neurochirurgischen Klinik OA Dr. Hoff
03.02.2012 Zugang zur Pinealisloge OA Dr. Stavrinou
02.03.2012 Klassifikation und Ableitung von Behandlungsstrategien bei Wirbelsäulenfrakturen Christian Heine
16.03.2012 Spinale intramedulläre Prozesse: Diagnostik, Therapie, Nachbehandlung Signe Seppo
23.03.2012 Wundmanagement im EvKB Dr. Quellmalz
13.04.2012 Intracerebrale Angiome - Klassifizierung, Therapie und Outcome Katrin Bornefeld
20.04.2012 Pathophysiologie und Therapie von duralen Fisteln Beatrice Kochsiek
04.05.2012 Kindesmisshandlung – Aspekte für die Neurochirurgie Iris Lorenz
01.06.2012 Tumore des Nervus opticus und der Augenhöhle Salem Alnaouq
06.07.2012 Indikation und Technik des extra-/intracraniellen Bypasses Romeo Semaan
03.08.2012 Therapie mit Carmustin Wafer (Gliadel) - Indikation, Therapie und Ergebnisse Haktan Altinova
07.09.2012 Differentialdiagnose des C8-Syndroms (SUS, Loge de Guyon, TOS) – Was hilft weiter Daniel Nillies
05.10.2012 Craniosynosthosen und deren Therapie Nikolas Bagias
02.11.2012 Plastische Operationen am Kopf (Knochendeckelersatz, Verschiebeplastiken, Wundmanagement) Hasan Seif
07.12.2012 Op.-Indikation und Op.-Techniken nach fehlgeschlagenem Aneurysmacoiling Hamzah Yasin