Pflege

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Tätigkeit in der Gesundheits- und Krankenpflege in unserer Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Transfusionsmedizin und Schmerztherapie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) interessieren. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf diesen Seiten unserer Klinik, den Seiten unserer Krankenhausträger (von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel und Evangelisches Johanneswerk e.V.) sowie unseres Krankenhauses näher zu informieren.

Unsere Klinik gehört zu den großen deutschen Anästhesieabteilungen. In unserem Haus haben schon Generationen von Pflegenden ihre Profession erlernt.

Von großer Bedeutung ist unsere Klinik als Arbeits- und Ausbildungsstätte im Bereich der Anästhesie- und Intensivpflege. Als Krankenhaus der Maximalversorgung bieten wir eine hochmoderne, alle Bereiche der modernen Anästhesie und Intensivmedizin umfassende Arbeitsumgebung.

Besonders freut uns daher, wenn Sie sich für eine spezialisierte Ausbildung im Bereich der Anästhesiologie und vor allem der Intensivmedizin in unserer Klinik interessieren. Vielleicht möchten Sie unser Team aber auch mit bereits abgeschlossener Ausbildung verstärken.

Gerade für die Gebiete Anästhesiologie und Intensivmedizin ist anhaltend hochqualifiziertes Fachpersonal erforderlich, das seinen Fähigkeiten entsprechend eingesetzt wird. Hier geht es neben der Fachkompetenz auch um Zusammenarbeit, Interdisziplinarität und Teamgeist, vor allem aber um die Erfassung des Menschen in den speziellen Grenzsituationen der Narkose und der Intensivmedizin, mit den hier typischen, zum Teil speziellen Bedürfnissen. In diesem Zusammenhang sind in einem ganzheitlichen Ansatz nicht nur körperliche, sondern auch seelische und spirituelle Probleme zu berücksichtigen.

Fürsorgliche, empfindsame und fachlich anspruchsvolle Menschen sind daher in unserem Team besonders gefragt, die unsere Patienten umsorgen und sich bemühen, die Patienten­bedürfnisse zu verstehen und innere Befriedigung daraus gewinnen können, den Patienten zu helfen. Für die Ärzte im Team gilt, insbesondere am Beginn ihrer Weiterbildung, dass sie auf das Wissen und Können erfahrener Pflegekräfte bauen und hinsichtlich der bestmöglichen Behandlung für den Patienten nutzen können.

Für weitere Informationen und Auskünfte stehen Ihnen die Pflegedienstleitungen, unsere staatlich anerkannte Pflegeschule und natürlich gerne auch wir jederzeit zur Verfügung. Der Internetauftritt unseres Krankenhauses beinhaltet zusätzlich einen Bereich, in dem Sie sich ausführlich über die Pflege im EvKB informieren können. Sie sind auch herzlich eingeladen, uns persönlich und vor Ort „unter die Lupe zu nehmen“, zum Beispiel indem Sie einen oder mehrere Tage an unserer Klinik hospitieren.

Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams!