Herzlich Willkommen in unserer Klinik!

Die Klinik für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin im Evangelischen Krankenhaus Bielefeld (EvKB) bietet unseren Patienten durch die enge Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des EvKB ein außergewöhnliches Leistungsspektrum in der Diagnose und Therapie von bösartigen Krebs- und Bluterkrankungen. Die interdisziplinäre Organisation im EvKB macht es uns möglich, alle Tumoren in Lunge, Rippenfell, Mittelfell, Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse, Leber, Gallenwegen, Bauchfell, Hoden, Prostata, Harnblase, Nieren, Brustdrüse, Eierstöcken und Gebärmutter sowie Hirntumoren zu behandeln. Darüber hinaus zählt die Therapie von Leukämien (Blutkrebs), Lymphomen (Lymphknotenkrebs), Sarkomen (Bindegewebskrebs) und des Plasmozytoms zu den Schwerpunkten der Klinik.

Fachübergreifende Zusammenarbeit im Tumorzentrum Bielefeld

Die fachübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Kliniken ist für die tägliche Arbeit in der Onkologie von großer Bedeutung, deshalb werden Tumorpatienten bei uns interdisziplinär betreut. Zu diesem Zweck wurde im EvKB das erste interdisziplinäre »Tumorzentrum Bielefelds gegründet. So sichern wir nicht nur eine umfassende Diagnose, sondern auch das höchste Maß an Expertise bei der Therapie.

Wir sind zertifiziert

Logo Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie/Onkologie (DGHO)
Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie/Onkologie (DGHO)
Die Onkologie im EvKB ist zertifiziert nach Wieso-Cert.
Klinik zertifiziert nach Wieso-Cert.
Die Onkologie im EvKB ist akkreditiertes Mitglied der ESMO.
Akkreditiertes Mitglied der ESMO.

Zertifiziertes Studienzentrum

Unsere Klinik im Johannesstift ist von der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) als »Studienzentrum zertifiziert. Damit besteht für Patienten mit bestimmten Erkrankungen die Möglichkeit, im Rahmen von Studientherapien eine Behandlung mit neuesten, noch nicht frei erhältlichen Medikamenten zu bekommen.