Pleuraerguss

Pleuraerguss im linken Lungenflügel
Pleuraerguss im linken Lungenflügel

Als Pleuraerguss wird eine Ansammlung von Flüssigkeit im Brustkorb (zwischen der inneren Wand des Brustkorbs und der Lunge) bezeichnet, wodurch die Lunge zusammengefaltet wird und die Funktion beeinträchtigt werden kann. Je nach Art der Flüssigkeit wird wie folgt unterschieden:

  1. Seröser Pleuraerguss (Hydrothorax)
  2. Eitriger Pleuraerguss (Pleuraempyem)
  3. Blutiger Pleuraerguss (Hämatothorax)
  4. Lymphflüssigkeit (Chylothorax)

Die Behandlung hängt von der Ursache und Art ab.