Luftröhrenchirurgie (Trachea-Chirurgie)

Die Chirurgie der Luftröhre (Trachea-Chirurgie) ist ein wichtiger Schwerpunkt in unserer Klinik für Thoraxchirurgie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB). Wir führen komplexe chirurgische Resektionen und End-zu-End-Anastomosen bei langstreckigen Stenosen oder bei Krebs mit bis zu acht Zentimetern Länge durch. Somit bildet unsere Klinik das einzige Zentrum in der gesamten Region Ostwestfalen-Lippe für komplexe Trachea-Chirurgie.

Verfahren

  1. Tracheateilresektion bei Stenose nach Tracheotomie oder Trauma
  2. Versorgung von Tracheo-ösophagealer Fistel in Zusammenarbeit mit den Viszeralchirurgen
  3. Tracheateilresektion bei bösartigem Tumoren der Trachea oder der Schilddrüse
Computertomogramm: Tracheostomie (Pfeil) bei Tracheastenose
Computertomogramm: Tracheostomie (Pfeil) bei Tracheastenose
Computertomogramm: Schlitzförmige Tracheastenose (Pfeil)
Computertomogramm: Schlitzförmige Tracheastenose (Pfeil)
3D-Rekonstruktion zeigt Tracheastenose (Pfeil) von fünf Zentimetern Länge.
3D-Rekonstruktion zeigt Tracheastenose (Pfeil) von fünf Zentimetern Länge.