Sprechstunden

Privatsprechstunde

Klinikdirektor Privatdozent Dr. med. Dominique Finas

Termin nach Vereinbarung
Sekretariat
Angelika Walkenhorst
Tel.: 05 21 - 772 7 53 81
E-Mail

Notfallversorgung

Unsere Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in Bethel bietet rund um die Uhr eine gynäkologisch-geburtshilfliche Notfallversorgung an.

Sprechstunde zur Anmeldung der Geburt

Termin nach Vereinbarung

Kreißsaal
Montag bis Freitag nachmittags
Tel.: 05 21 - 772 7 82 68

Der optimale Zeitpunkt für die Anmeldung zur Geburt ist ein Monat vor dem errechneten Geburtstermin.

Sprechstunde zur geburtsvorbereitenden Akupunktur

Termin nach Vereinbarung

Kreißsaal
Tel.: 05 21 - 772 7 82 68

Pränataldiagnostik (vorgeburtliche Diagnostik) und Therapie

Montag bis Freitag, 12:00 bis 17:30 Uhr
Termin nach Vereinbarung
Manuela Kampmann
Sabine Heidsiek
Tel.: 05 21 - 772 7 82 53
E-Mail

Endometriose-Sprechstunde

Klinikdirektor Privatdozent Dr. med. Dominique Finas

Die Endometriose ist eine gutartige Erkrankung der Frau, bei der Schleimhaut der Gebärmutter außerhalb der Gebärmutterhöhle, zum Beispiel am Bauchfell, dem Darm, der Harnblase auftritt. Dadurch entstehende Störungen wie Schmerzen, Verwachsungen und Einschränkungen der Fertilität können operativ und medikamentös behandelt werden. Wir bieten Ihnen eine ausführliche und gegebenenfalls interdisziplinäre Diagnostik sowie therapeutische Möglichkeiten an.

Termin nach Vereinbarung
Sekretariat
Tel.: 05 21 - 772 7 53 99
E-Mail

Urogynäkologische Sprechstunde für Kontinenz und Senkung

Klinikdirektor Privatdozent Dr. med. Dominique Finas

Eine gestörte Kontinenz und die Senkung der Gebärmutter, der Blase, des Enddarms sind belastende Veränderungen. Nach subtiler Diagnostik können wir Ihnen konservative, operative und medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen.

Termin nach Vereinbarung
Sekretariat
Tel.: 05 21 - 772 7 53 99
E-Mail

Brustsprechstunde und Sprechstunde für Zweitmeinung

Klinikdirektor Privatdozent Dr. med. Dominique Finas

Erkrankungen der Brust können bei Frauen und Männern auftreten. Dabei kann es sich um gut- wie auch bösartige Erkrankungen und um ästhetische Probleme handeln.

Wir bieten eine differenzierte Diagnostik durch Ultraschall, Mammographie, MR-Mammographie, Sono-Elastographie, Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT), Skelettszintigraphie und ggf. PET/CT an. Innerhalb der Sprechstunde beraten wir sie über alle Möglichkeiten der Brustchirurgie bei allen Stadien der bösartigen Erkrankung der Brust (frühes und fortgeschrittenes bzw. metastasiertes Mammakarzinom) sowie hinsichtlich der ästhetischen Chirurgie (korrigierend, vergrößernd und verkleindernd).

Termin nach Vereinbarung
Sekretariat
Bettina Stolte
Tel.: 05 21 - 772 7 53 99
E-Mail

Sprechstunde für minimalinvasive Chirurgie, ambulante Operationen, Myome und Blutungsstörungen

Gegenstand dieser Sprechstunde sind die Endometriose, Blutungsstörungen, Polypen, Myome und andere Erkrankungen die durch die schonende minimalinvasive Chirurgie (MIC), die auch als Schlüsselloch-Operation bezeichnet wird, behandelt werden können. Dabei werden die Hysteroskopie (Gebärmutterspiegelung) und die Laparoskopie (Bauchspiegelung) auf höchstem technischen Niveau mit Instrumenten der neuesten Generation angewendet.

Wir bieten alle ambulant durchführbaren gynäkologischen Operationen und medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten an. Die Behandlung gutartiger Muskelknoten in der Gebärmutter (Myome) kann bei Blutungsstörungen (zum Beispiel zu starke oder zu lange Periodenblutung) und Einschränkungen der Fertililät durch Gebärmutterspiegelung oder Bauchspiegelung, je nach Lage des Myoms erfolgen. Die Behandlung der Blutungsstörung kann zudem durch Verödung der Gebärmutterschleimhaut oder Entfernung der Gebärmutter per Bauchspiegelung oder durch die Scheide erfolgen.

Termin nach Vereinbarung
Sekretariat
Bettina Stolte
Tel.: 05 21 - 772 7 53 99
E-Mail

Onkologische Sprechstunde, Sprechstunde für gynäkologische Tumorerkrankungen und Zweitmeinungssprechstunde

Patientinnen mit gynäkologischen Tumorerkrankungen zum Beispiel der Eierstöcke, des Gebärmutterhalses, des Gebärmutterkörpers, der Vulva und der Brust können sich hier zur Beratung und Weiterbehandlung vorstellen. Auch die Beratung im Sinne einer zweiten Meinung nach bereits andernorts erfolgter Beratung bieten wir an.

Termine nach Vereinbarung
Sekretariat
Bettina Stolte
Tel.: 05 21 - 772 7 53 99
E-Mail

Dysplasiesprechstunde / Kolposkopie

Bei einem auffälligem Krebsabstrich vom Gebärmutterhals oder anderen Regionen des weiblichen Genitale (Gebärmutterhals, Vulva, Vagina) und Perineum (Dammregion) können wir mit unserem modernen Videokolposkop, einer speziellen Lupe mit digitaler Dokumentations- und Analyseeinheit eine gezielte weiterführende Diagnostik durchführen. Unter Verwendung zusätzlicher Tests wird der Befund eingeordnet. Es können ggf. gezielte Proben zur pathologischen Untersuchung entnommen werden. Sie können sich hier zur Beratung und Weiterbehandlung vorstellen. Auch die Beratung im Sinne einer zweiten Meinung nach bereits andernorts erfolgter Beratung bieten wir an.

Termine nach Vereinbarung
Sekretariat
Bettina Stolte
Tel.: 05 21 - 772 7 53 99
E-Mail

Sprechstunde für ästhetische und onkoplastische Chirurgie

Der Wunsch nach einem selbst akzeptierenden Körperbild ist natürlich. Unzufriedenheiten nach operativer Behandlung oder Bestrahlung insbesondere im Bereich der Brust können stark beeinträchtigend sein. Auch die Bauchdecke ist oft Gegenstand von Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper.

Insbesondere vor operativen Eingriffen an der Brust ist eine ausführliche Beratung wichtig. Die Planung einer onkologischen Operation im Sinne einer Onkoplastik oder einer Brust-entfernenden Tumorchirurgie ist essentiell für ein gutes postoperatives Ergebnis.

Der Brustaufbau nach Entfernung der Brust kann durch Eigen- oder Fremdgewebe oder durch Kombination beider Verfahren erfolgen. Gleiches gilt für die Vergrößerung der Brust ohne onkologische Erkrankung. Auch die Verkleinerung der Brust bieten wir an.

Die Straffung der Bauchdecke bedarf ebenfalls einer ausführlichen Planung und eingehenden Abklärung von Risiken für die Durchführung einer solchen Operation. Gleiches gilt für die Genitalchirurgie. Bei der onkologischen plastischen Operation am äußeren Genitale (Damm, Vulva, Vagina) durch Lappenplastiken handelt es sich um einen hoch anspruchsvollen Eingriff.

Auch die Beratung im Sinne einer zweiten Meinung nach bereits andernorts erfolgter Beratung bieten wir an.

Termine nach Vereinbarung
Sekretariat
Bettina Stolte
Tel.: 05 21 - 772 7 53 99
E-Mail

Sprechstunde für Fistelchirurgie - Beratung bei genitalen Fisteln

Die Behandlung von genitalen Fisteln zwischen Blase und Scheide oder/und Darm und Scheide oder zur Dammregion hin ist sehr anspruchsvoll und erfordert daher eine hohe Expertise, die wir Ihnen in dieser Sprechstunde in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe zur Verfügung stellen. Diagnostik und Behandlung erfolgen unter Einbezug aller erforderlichen Disziplinen vor dem interdisziplinären Hintergrund unseres Krankenhauses der Maximalversorgung am Evangelischen Klinikum Bethel.

Termine nach Vereinbarung
Sekretariat
Bettina Stolte
Tel.: 05 21 - 772 7 53 99
E-Mail