Kinder-Diabetologie

Diabetes wird im Volksmund als "Zuckerkrankheit" bezeichnet. Insgesamt behandeln wir circa 200 junge Patienten mit dieser Erkrankung im Jahr. Allein 25 bis 30 neu an Diabetes mellitus (Typ 1) erkrankte Kinder und Jugendliche kommen pro Jahr in unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB). Darüber hinaus beobachten wir zunehmend auch Patienten mit Diabetes Typ 2 im Kindes- und Jugendalter sowie den verschiedenen Formen des MODY-Diabetes.

Unsere Klinik bietet den jungen Patienten neueste Behandlungsmethoden: Alle Formen der gängigen Diabetes-Therapie werden angeboten, so auch die Pumpentherapie, die circa 40 Prozent aller diabetischen Kinder bei uns anwenden. In unserer Klinik halten darüber hinaus speziell ausgebildete Ärzte eine eigene Diabetes-Sprechstunde ab. In dieser werden die jungen Diabetes-Patienten auf die Behandlungsverfahren eingestellt.

Zu Beginn einer Diabetes-Erkrankung erfolgt in der Regel ein mehrtägiger vollstationärer Aufenthalt, in dem der Zustand des Patienten stabilisiert wird. Außerdem werden sie in dieser Zeit auf ein individuelles Therapiekonzept eingestellt. Dafür bekommen die Patienten wie auch die Eltern eine Diabetes-Schulung, die auch ambulant stattfinden kann. Dabei handelt es sich um eine Komplexbehandlung, bei der sowohl Kinderpsychologen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und spezielles Diabetes-Fachpflegepersonal einbezogen werden.


Video: Diabetes-Rap

Die Band „The Dia-Beatz“ aus Bielefeld hat in Berlin den Rap-Wettbewerb der Deutschen Diabetes-Hilfe gewonnen. Die jungen Patienten der Diabetes-Ambulanz im Kinderzentrum am Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) überzeugten die Publikums-Jury mit ihrem selbstgemachten Diabetes-Rap. Schauen Sie selbst:


Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über mehrere zertifizierte Kinder-Diabetologen und Kinderkrankenpfleger. Außerdem besteht eine enge Kooperation mit der Stiftung Dianiño - Kind sein. Trotz Diabetes.

Sprechstunde

Eine Sprechstunde im Bereich der Kinder-Diabetologie vereinbaren Sie bitte in der Diabetesambulanz unter:
Tel.: 05 21 - 772 7 80 71

Qualität

Unsere Klinik nimmt seit 2004 am freiwilligen Qualitätsvergleich (DPV-Benchmarking) im Bereich Diabetes mellitus bei Kindern und Jugendlichen teil.

Termine 2017

Reif für die Pumpe - Pumpenschulungen

Diese Schulungen sind für Kinder und Jugendliche mit Diabetes, die von einer Spritzentherapie mit Pens auf eine Insulin-Pumpentherapie umgestellt werden möchten. 

Termine

  • 06.02. - 13.02.2017
  • 27.03. - 03.04.2017
  • 15.05. - 22.05.2017
  • 21.08. - 28.08.2017
  • 18.09. - 25.09.2017
  • 23.10. - 30.10.2017

Bei Interesse beraten wir gerne vorab ganz individuell und stellen verschiedene, aktuelle Pumpenmodelle vor. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in der Diabetesambulanz!

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • 8-tägiger stationärer Aufenthalt
  • Anwesenheit mind. eines Elternteils bei den ganztägigen Schulungseinheiten
  • Eine medizinische Begründung, ein ärztliches Gutachten durch unsere Diabetologen und eine Genehmigung der Krankenkasse

Fit für den Alltag

Sich kennenlernen, austauschen, Wissen auffrischen, Neues lernen, selbstständiger werden und ganz wichtig: Spaß haben! Darum geht es in Gruppen von 6-8 Gleichaltrigen in unseren 4-tägigen, stationären Schulungen.

Termine

  • 17.07. - 20.07.2017
    für Kinder, die im Jahr 2016 von der Grundschule in eine weiterführende Schule wechseln
  • 04.07. - 07.07.2017
    für Teenager in der 7. und 8. Klasse

Fit für die Schule

An zwei Vormittagen erfahren die Kinder spielerisch die Grundfertigkeiten rund um den Diabetes:

  • Was ist Diabetes?
  • Wie messe ich den Blutzucker richtig?
  • Was bedeuten die Zahlen auf dem Messgerät?
  • Anzeichen und Behandlung einer Unterzuckerung
  • Kohlenhydratreiche von –freien Nahrungsmittel unterscheiden lernen
  • Neue Freunde finden und natürlich Spaß haben!

Termin

28.08. und 29.082017

Für Kindergartenkinder, die 2016 eingeschult werden.

Voraussetzung

Teilnahme am "Desease Management Program (DMP)" der Krankenkasse

Workshops für Jugendliche

Neues erfahren, Wissen auffrischen, sich kennenlernen, austauschen und gemeinsam Nettes erleben. 3x im Jahr freitags nachmittags von 17 bis 20 Uhr, Teilnahme an einem oder allen Terminen möglich.

Termine

  • 17.02.2017 "Das perfekte Dinner"
    Gemeinsam kochen, essen, Spaß haben,…
  • 19.05.2017 "Party machen!"
    Was muss ich beachten?
  • 05.07.2017 "Challenge im Leben!"
    Alltag, Urlaub, Schwangerschaft

Voraussetzung

Teilnahme am "Desease Management Program (DMP)" der Krankenkasse

Workshop für Betreuer, Großeltern, Erzieher, Lehrer u. a.

Schulungen für Betreuende (zum Beispiel Großeltern, Erzieher, Lehrer), die regelmäßig ein Kind mit Diabetes versorgen und dafür einige Grundlagen lernen möchten.

Jeweils montags nachmittags ca. 4 Stunden, mit vielen praktischen Übungen

Termine

  • 30.01.2017
  • 13.03.2017
  • 08.05.2017
  • 11.09.2017
  • 13.11.2017

Pro Termin und pro Kind können höchstens vier Personen angemeldet werden.

Bestmögliche Betreuung für Kinder mit Diabetes: EvKB als einzige Einrichtung Bielefelds von Deutscher Diabetes Gesellschaft zertifiziert

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) ist als aktuell einzige stationäre Einrichtungen in Bielefeld von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) für die stationäre und ambulante Behandlung von Diabetes mellitus zertifiziert worden. Die DDG zeichnet die Einrichtungen aus, die hohe definierte Anforderungen in der Behandlung von Diabetes-Patienten erfüllen und damit eine qualitativ hochwertige Versorgung für ihre Patienten gewährleisten.

» weitere Informationen