Schwerpunkte

Die Klinik für Kinderchirurgie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) bietet Ihrem Kind – sowohl stationär als auch ambulant – eine kompetente und kindgerechte Versorgung auf modernstem Niveau. Dabei soll jede Operation schonend und sicher, der Aufenthalt in unserer Klinik möglichst angenehm für Ihr Kind verlaufen. Für die Narkose werden daher Experten der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin, Transfusionsmedizin und Schmerztherapie mit langjähriger Erfahrung in der Kinderanästhesie für die Operationen hinzugezogen. Für schonende Operationen bietet die minimal-invasive Chirurgie die besten Voraussetzungen. Dabei werden auch komplexe Operationen mit Hilfe modernster endoskopischer Technik durch minimale Hautschnitte durchgeführt. Die Vorteile für die kleinen Patienten:

  • schnellere Genesung
  • kürzere Zeit bis zur Entlassung
  • weniger Schmerzen nach der Operation
  • kleine Narben

Die minimal-invasive Chirurgie ist fester Bestandteil unseres Repertoirs und findet in allen Bereichen Anwendung, in denen es unseren kleinen Patienten einen Vorteil gegenüber einer anderen Operationsmethode verspricht. In der Bauchchirurgie, Kinderurologie, Thoraxchirurgie, Kindertraumatologie und Neugeborenenchirurgie nutzen wir diese Methode. Ob eine Operation bei Ihrem Kind minimal-invasiv durchgeführt werden kann, besprechen wir in den entsprechenden Sprechstunden ausführlich mit Ihnen.

Ambulante Operationen in Allgemeinnarkose werden geplant ab dem 1. Lebensjahr durchgeführt. Wir entscheiden stets individuell, ob eine ambulante Operation möglich oder ein stationärer Eingriff notwendig ist. In einigen Fällen kann ein ambulanter Eingriff oder eine Notfalloperation unter Inhalationsanalgesie erfolgen. Das bedeutet, Ihr Kind atmet über eine Maske ein Gasgemisch aus 50 Prozent Sauerstoff und 50 Prozent Lachgas ein, welches als Schmerzmittel in Deutschland zugelassen ist. Unsere Klinik gehört zu den ersten in Deutschland, die dieses Verfahren anwenden und damit jährlich viele Narkosen umgehen können. Zur weiteren Information über eine Operation unter Inhalationsanalgesie steht Ihnen das folgende Video zur Verfügung.

 

Video: Die Juniorreporter über die Kinderchirurgie

Für weitere Informationen zur Operation mit Lachgas-Therapie haben wir ein Faltblatt für Sie zusammengestellt, das Sie herunterladen können:

Ambulante Operationen mit Inhalationsanalgesie (Lachgas) (Faltblatt, PDF, 1,6 MB)