Aktuelles

Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Neuerungen in unserer Klinik für Urologie und Zentrum für computerassistierte und robotische Urologie im Evangelischen Klinikum Bethel.

Behandlung der nächsten Generation: Neuer DaVinci-Roboter in Bielefelds einzigem zertifizierten Prostatakrebszentrum

Gerade wurde die Klinik für Urologie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) von der Deutschen Krebsgesellschaft als einzige in Bielefeld als Prostatakrebszent-rum zertifiziert. Passend zu dieser seltenen Auszeichnung setzt das EvKB im Jo-hannesstift jetzt auch als einziges Krankenhaus in Ostwestfalen-Lippe die neuste Generation des DaVinci-Roboters ein. Das Besondere: Die Operateure über-tragen ihre Handbewegungen während der OP hochpräzise auf Roboterarme, die gelenkiger und feinmotorischer sind als die menschlichen. Im Operationssaal sind dadurch sehr schonende Operationen möglich, die sonst für die Patienten mit stärkeren Beeinträchtigungen verbunden wären.

» zum Artikel

 

Gutartige Prostatavergrößerung: Chefarzt der Urologie im EvKB demonstriert OP-Verfahren vor weltführenden Urologen

Prof. Dr. Jesco Pfitzenmaier, Chefarzt der Klinik für Urologie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB), hat beim Europäischen Urologen-Kongress (EAU) in Mailand eine moderne Operationsmethode demonstriert, die im EvKB bei Patienten mit gutartiger Prostatavergrößerung Anwendung findet. Ohne äußerliche Schnitte wird die Prostata durch die Harnröhre operiert und verdampft. Diese Methode ist besonders schonend und kann auch bei Patienten zum Einsatz kommen, die Blutverdünner einnehmen müssen.

» zum Artikel

 

Mit DaVinci gegen weibliche Inkontinenz

Die Urologen des Evangelischen Klinikums Bethel nutzen für Operationen im Bereich der weiblichen Inkontinenzbehandlung eine neuartige Technik, die mit hoher Präzision, wenig Blutverlust und geringeren Beschwerden nach dem Eingriff verbunden ist: Sie nutzen die roboter-assistierte Chirurgie.

» zum Artikel

» weitere Informationen zu DaVinci