Aufnahme

Die stationäre Aufnahme in unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) kann auf dreierlei Wegen erfolgen:

  1. Ein niedergelassener Arzt erstellt eine Krankenhauseinweisung. Der Patient kommt mit dieser Einweisung in unsere Klinik.

  2. Der Patient sucht unsere Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) auf und erhält dort eine Einweisung für eine stationäre Behandlung in unserer Klinik.

  3. Der Patient kommt als Notfall in unsere Klinik. In diesem Fall wird zunächst ambulant geprüft, ob eine stationäre Aufnahme notwendig ist.