Herzlich Willkommen in unserer Klinik!

Zur Behandlung von Patienten mit Gefäßproblemen haben wir mit der Gefäßklinik im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) rund um die Uhr das passende Angebot – ob offen operativ, mit minimal-invasiven Verfahren, oder konservativ, ambulant oder stationär. Selbstverständlich stehen im Johannesstift auch die wichtigen ergänzenden Fachbereiche zur Verfügung. Unsere moderne Gefäßklinik befindet sich am Standort Johannesstift. Sie ist von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie als Gefäßzentrum zertifiziert.

Die Gefäßpatienten sind überwiegend auf der Station A4 im Johannesstift untergebracht. Hier stehen seit 2008 frisch renovierte Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer, jedes mit eigener Toilette und Duschbad zur Verfügung. Patienten mit Infektionen können in speziellen Infektionszimmern untergebracht werden. So halten wir die Gefahr der Keimverschleppung so klein wie möglich.

Die persönlichen Bedürfnisse unserer Patienten stellen wir bei unserer Arbeit in den Mittelpunkt. In einem hervorragend ausgebildeten Team behandeln wir Menschen mit Gefäßerkrankungen und nicht die Gefäßerkrankung allein.

Zertifiziert nach:

  • Logo der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie
  • Logo Wundsiegel