Facharztweiterbildung

Der Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB), Privatdozent Dr. med. Thomas Vordemvenne, verfügt über folgende Weiterbildungsermächtigungen:

  • Orthopädie und Unfallchirurgie (48 Monate)
  • Spezielle Unfallchirurgie (36 Monate)
  • Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate)
  • Zusatzweiterbildung Handchirurgie (12 Monate)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

»Sämtliche Angebote der ärztlichen Weiterbildung im EvKB sowie weitere Informationen über das EvKB als Dienstgeber finden Sie in unserem »Bewerberportal.

Zugelassen: Schwerstverletzte nach Arbeitsunfällen

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, ein Bestandteil des Traumazentrums im EvKB, wurde als eine von zehn Kliniken in Nordrhein-Westfalen von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung für die Behandlung von Schwerstverletzten nach Arbeitsunfällen zugelassen.

» weitere Informationen