Psychologie und Psychotherapie

Was ist Psychologie / Psychotherapie?

Das Team der Psychologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im EvKB
Das Team der Psychologie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im EvKB

In der Psychologie geht es um die Persönlichkeit des Menschen, um die Beschreibung seines Verhaltens, seiner Entwicklung und die dafür wichtigen inneren und äußeren Bedingungen. Die Psychologinnen und Psyochologen interessieren sich sowohl für die psychisch gesunden als auch für die erkrankten oder belasteten Seiten der betreffenden Person. Es wird die Entstehung von Auffälligkeiten im Verhalten und von psychisch bedingten Erkrankungen untersucht. Weiterhin wird analysiert, zu welchen Auswirkungen dies in den verschiedenen Bereichen führt (zum Beispiel körperlich, emotional, sozial, und intellektuell).

In der Psychotherapie soll mit diesen psychologischen Erkenntnissen Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen geholfen werden, Gefühle und Verhalten besser zu verstehen. Die Psychotherapeuten unterstützen dabei,  beim Umgang mit problematischen Situationen und Belastungen geeignetere Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Ziel ist es, mit sich und der Umwelt besser zurechtzukommen.

Wo arbeiten die Psychologen / Psychotherapeuten?

Die Psychologinnen / Psychotherapeutinnen im Kinderzentrum des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) sind schwerpunktmäßig auf

tätig. Psychosomatisch erkrankte Patienten können für einen längeren Zeitraum eine „Komplexbehandlung“ erhalten.

Arbeitsschwerpunkte

  • Aufnahme- und Anamnesegespräche mit Kindern, Jugendlichen und Eltern
  • Erfassung der allgemeinen Situation des Kindes / Jugendlichen sowie möglicher Stressfaktoren, Traumata, kritischer Lebensereignisse und täglicher Belastungen
  • Testpsychologische Diagnostik (unter anderem Intelligenztests, neuropsychologische Tests, Entwicklungstests, Persönlichkeitstest, projektive Testverfahren, Verhaltensbeobachtung)
  • Erstellung und Durchführung von individuellen therapeutischen Behandlungsplänen
  • Psychotherapeutische Einzel- und Gruppenangebote, Psychoedukation, Verhaltenstherapie, Spieltherapie, Traumatherapie, Gesprächspsychotherapie, Familientherapie, Soziale Gruppenarbeit, Training von Stressbewältigung, Schmerzbewältigung, Entspannungstraining
  • Einbindung der Eltern in den Krankheitsbewältigungsprozess des Kindes / Jugendlichen
  • Elternberatung
  • Bei Bedarf Kontaktaufnahme zu Institutionen für Anschlussmaßnahmen und Anbahnung / Unterstützung zur weiteren ambulanten Betreuung (Therapie, Förderung, Pädagogik)
  • Abschlussgespräch mit den Kindern / Jugendlichen und ihren Eltern
  • Dokumentationen sowie Erstellen von Abschlussberichten
  • Psychosomatische und psychotherapeutische »Komplexbehandlung

Kontakt

Porträtfoto Tim Emmrich

Tim Emmrich

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Tel.: 05 21 - 772 7 80 50 (Aufnahme)

E-Mail

Porträtfoto Dr. med. Alexander Fahrner

Dr. med. Alexander Fahrner

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie

Tel.: 05 21 - 772 7 80 50 (Aufnahme)

E-Mail

Porträtfoto Monica Wieler

Monica Wieler

Leitende Diplom-Psychologin

Tel.: 05 21 - 772 7 80 89

E-Mail

Pia Neuhäuser

Diplom-Psychologin

Tel.: 05 21 - 772 7 68 13

E-Mail

Porträtfoto Lisa Weber

Lisa Weber

Diplom-Psychologin

Tel.: 05 21 - 772 7 80 82

E-Mail

Elena Wiesler

Diplom-Psychologin

Tel.: 05 21 - 772 7 80 91

E-Mail