Ergotherapie im EvKB

Kreativer Prozess: Mit einem Spachtel wird Farbe aufgetragen.
Kreativer Prozess: Mit einem Spachtel wird Farbe aufgetragen.
Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit, um den Alltag wieder zu meistern.
Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit, um den Alltag wieder zu meistern.

Die Ergotherapie – abgeleitet vom Griechischen "ergein" (handeln, tätig sein) – geht davon aus, dass "tätig sein" ein menschliches Grundbedürfnis ist.

In diesem Sinne ist gezielte Betätigung eine zentrale Kraft für Gesundheit, Wohlbefinden, Entwicklung und Veränderung. Im Gegenzug kann fehlende Betätigung einen Erkrankungsprozess initiieren oder begünstigen.

Ziel der Ergotherapie ist es deshalb, Menschen bei der Durchführung der für sie wichtigen Betätigungen in ihrem Alltag zu unterstützen und zu stärken. Sie kann Menschen jeden Alters begleiten, die in ihrer Handlungsfähigkeit, zum Beispiel auf Grund einer Erkrankung, eingeschränkt sind beziehungsweise diese erweitern möchten.

Dafür stehen ihr viele Methoden und Verfahren zur Verfügung, von Diagnostik über spezifische Aktivitäten bis hin zur Umweltanpassung und Beratung.

Wie wichtig persönlich bedeutungsvolle Betätigungen sind, soll anhand einiger Stichpunkte erläutert werden. Betätigungen können es zum Beispiel ermöglichen

  • individuelle Fähigkeiten zu entdecken, zu entwickeln und auszubauen
  • sich körperlich, geistig und seelisch fit zu halten, in Balance zu bleiben
  • sich selbst zu ordnen, Umwelt und Zeit zu strukturieren
  • Ziele und Zwecke zu verfolgen, sich als wirksam zu erleben und somit das Selbstbild zu gestalten
  • sich als wertvolles Mitglied der Gemeinschaft zu fühlen

Im EvKB sind viele Ergotherapeuten in unterschiedlichen stationären, teilstationären und ambulanten Bereichen tätig. So vielfältig wie ihre Klienten sind auch die Schwerpunkte und Behandlungsmethoden, deshalb können Sie spezifische Informationen bei folgenden Personen und unter folgenden Verlinkungen zu unseren Kliniken erhalten:

Ergo- und Arbeitstherapie in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie | Bethel

Kontakt

Evangelisches Klinikum Bethel
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Remterweg 69/71
33617 Bielefeld

Rainer Schmitt
Tel.: 05 21 - 772 7 84 84
E-Mail

Informationen über die Ergo- und Arbeitstherapie in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Bethel erhalten Sie hier.

Ergotherapie in der Klinik für Innere Medizin und Geriatrie

Kontakt

Evangelisches Klinikum Bethel
Klinik für Innere Medizin und Geriatrie
Schildescher Straße 99
33611 Bielefeld

Büro für Ergotherapie
Tel.: 05 21 - 772 7 63 40

Informationen über die Ergotherapie in der Klinik für Innere Medizin und Geriatrie im Johannesstift erhalten Sie »hier.

Kunst- und Ergotherapie in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin | Bethel

Kontakt

Evangelisches Klinikum Bethel
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Grenzweg 10
33617 Bielefeld

Station K1 - Intensivstation für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen
Lea Buschsieweke
Tel.: 05 21 - 772 7 81 68

Station K8 - Schulkinderstation mit Schwerpunkt onkologische Erkrankungen und Diabetes
Rodrigo Barros | Vera Gouws
Tel.: 05 21 - 772 7 80 81
E-Mail

Weitere Informationen über die Ergotherapie in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Bethel erhalten Sie hier.

Praxis für Ergotherapie | Eckardtsheim


Volle Aufmerksamkeit: Spielend die eigenen Fähigkeiten entwickeln.
Volle Aufmerksamkeit: Spielend die eigenen Fähigkeiten entwickeln.

Behandlung

Unsere ergotherapeutische Behandlung erfolgt entsprechend einer ärztlichen Verordnung

  • als Einzelbehandlung oder Gruppenbehandlung
  • in der Praxis oder als Hausbesuch

Damit Betätigung erreicht werden kann, nutzt die Ergotherapie grundlegende Behandlungsverfahren:

  • motorisch-funktionelle Verfahren (wie zum Beispiel Handtherapie)
  • neurophysiologische und neuropsychologische Verfahren (zum Beispiel kognitiv therapeutische Übungen nach Perfetti, Bobath und sensorische Integrationstherapie nach Ayres)
  • psychosoziale Verfahren (zum Beispiel ausdruckszentriertes Gestalten)
  • adaptive Verfahren
  • Hilfsmittelerstellung

Außerdem bieten wir Angehörigengespräche, qualifizierte Beratung und Fortbildungen an.

Kooperationspartner

Wir arbeiten eng zusammen mit

  • qualifizierten Mitarbeitern aus den verschiedenen stationären Einrichtungen des EvKB
  • Ärzten, Psychologen, Therapeuten
  • der Schule für Ergotherapie Eckardtsheim
  • Selbsthilfegruppen
  • dem Deutschen Verband der Ergotherapeuten e. V.
  • Fortbildungsinstituten
  • Fachhochschulen / der Universität

Das Team

...ist das Besondere an unserer Praxis: Es ist spezialisiert und kompetent und hat Erfahrungen in verschiedenen medizinischen Bereichen und der Rehabilitation.

Als ambulante Ergotherapie im EvKB haben wir Mitarbeiter mit langjährigen Erfahrungen in ambulanten und stationären Arbeitsfeldern sowie Fortbildungen in spezifischen Behandlungsverfahren.

Durch eine enge Kooperation mit den stationären Einrichtungen wird der reibungslose Übergang in die ambulante Behandlung erleichtert.

Unsere Praxis befindet sich in einem rollstuhlgerechten Bungalow-Anbau direkt neben der Schule für Ergotherapie in Eckardtsheim und verfügt über:

  • einen Raum zum Training der Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL)
  • Ausstattung für Handtherapie und Schienenbau
  • einen großen Raum der nach den speziellen Anforderungen für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen gestaltet ist (SI)
  • einen Raum mit ebenerdig eingelassenem Trampolin
  • einen Raum für individuelle Einzeltherapien und mit PC-Arbeitsplatz
  • eine Werknische für handwerkliche und gestalterische Tätigkeiten

Kontakt

Praxis für Ergotherapie | Eckardtsheim
Fliednerweg 15
33689 Bielefeld

Ariane Weiß, Ina Hölz
Tel.: 05 21 - 144 15 12
E-Mail

Anfahrt


Praxis für Ergotherapie Eckardtsheim auf einer größeren Karte anzeigen

Praxis für Ergotherapie | Hofstraße

Arbeitstherapie in der Ergotherapie: Arbeit am Computer
Arbeitstherapeutische Behandlung in der Ergotherapie erleichtert den beruflichen Wiedereinstieg
Arbeitstherapie in der Ergotherapie: Frau reibt Zitrone
Arbeitstherapie: Kochen

Ergotherapie begleitet, unterstützt und hilft Menschen jeden Alters, die in der Bewältigung ihres Alltags eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.
Wir bieten Ihnen individuell abgestimmte Therapieangebote, wenn Sie den Wunsch nach Wiedereingliederung in den sozialen und/oder beruflichen Alltag haben.

Ausgangspunkt unserer Arbeit sind Sie mit Ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten, nach denen wir unser Angebot ausrichten. Ziel der ergotherapeutischen Behandlung ist es, Ihre Selbständigkeit und Lebensqualität spürbar zu verbessern.

Behandlung

Unsere ergotherapeutischen Behandlungen finden in Form von Einzeltherapie, Gruppentherapie und Hausbesuchen statt:

  • Handwerklich-kreative Therapie
  • Textilatelier
  • Ergotherapeutisches Hirnleistungstraining
  • Lebenspraktisches Training
  • Gewichtsmanagement "Gewicht im Griff"
  • Arbeitstherapie
    • Montage/Verpackung
    • Bürotätigkeiten
  • Arbeitswelten (Angebot zur Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt)
  • Kreativ-therapeutisches Schreiben
  • Metakognitives Training bei Depression

Leistungen

  • differenzierte ergotherapeutische Diagnostik und individuelle Therapieziel- und Behandlungsplanung
  • Arbeitsdiagnostik
  • Training und Stabilisierung Ihrer Arbeits- und Handlungsfähigkeiten
  • regelmäßige, gemeinsame Überprüfung Ihrer Behandlungsziele
  • Stärkung sozialer Kompetenzen
  • kreative Auseinandersetzung mit persönlichen und aktuellen Themen
  • Alltags- und Lebensweltorientierte Unterstützung
  • Integration und Beratung in das berufliche und private Umfeld

Informationen zur Abrechnung

  • Ambulante Ergotherapie ist eine Leistung der gesetzlichen und privaten Krankenkassen.
  • Die entsprechende Heilmittelverordnung wird vom behandelnden Facharzt ausgestellt.
  • Die Behandlungen sind auch in Eigenleistung möglich.
  • Fragen Sie uns nach einem unverbindlichen Informationsgespräch.

Kontakt

Praxis für Ergotherapie | Hofstraße
Hofstraße 20
33607 Bielefeld

Anja Heinrich 
Kathrin Rose
Tel.: 05 21 - 52 12 95-11 und -13
E-Mail

Anfahrt


Praxis für Ergotherapie Hofstraße auf einer größeren Karte anzeigen

Video: Party und Pizza auf der Station K8

Fulminante Kino-Eröffnung mit selbstgemachten Popcorn und Livemusik. Die jungen Patienten der Kinderkrebsstation in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) überraschten den Leinwand- und Technik-Sponsor Gerhard Heidsiek mit einem Oscar und einem selbstgedrehten Film.

» Mehr erfahren

Video: Was macht eigentlich die Ergotherapie auf der Station K8?



Ausbildung

Das EvKB hält außerdem mit der staatlich anerkannten Schule für Ergotherapie Eckardtsheim ein Ausbildungsangebot für Ergotherapeuten vor. Weitere Informationen zur Ausbildung in Ergotherapie erhalten Sie »hier.