menschlich.
menschlich.

Unser gesamtes Denken und Handeln ist durch christliche Werte geprägt. Wir leben Toleranz und Menschlichkeit bei unserer Arbeit – jeden Tag.

führend.
führend.

Als eines der größten Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen bieten wir in der Breite und Spitze herausragende medizinische Leistungen und Forschungsschwerpunkte.

kompetent.
kompetent.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb setzen wir unser Fachwissen und jahrelange Erfahrung dafür ein, dass Sie schnell wieder gesund werden.

Pizza-Aktion für Mitarbeitende im EvKB: Der heiße „Lincoln“ backt im Fünfminutentakt

Die Cafeterien im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) verwandeln sich für zwei Stunden in eine kleine italienische Pizzeria – dank Dr. Oetker. Das Unternehmen sagt derzeit Danke mit Gratis-Pizzen und süßen Überraschungen für Mitarbeitende in Krankenhäusern.

Svetlana Stojakovic (li.) und Daniela Maluk an ihrem „Lincoln“. Die tiefgekühlte Pizza wird eingelegt und nach fünf Minuten kommt sie heiß aus dem Ofen. Foto: C. Schulze

Svetlana Stojakovic (li.) und Daniela Maluk an ihrem „Lincoln“. Die tiefgekühlte Pizza wird eingelegt und nach fünf Minuten kommt sie heiß aus dem Ofen. Foto: C. Schulze

290 Grad Hitze, fünf Minuten Durchlaufzeit und die Pizza ist heiß und fertig.  Der „Lincoln“, so der Modellname des Ofens, macht es möglich. Für zwei Stunden verwandeln sich die Cafeterien im EvKB in kleine Pizzerien, dank einer groß angelegten Aktion aus dem Hause Dr. Oetker. Jeden Tag ein anderes Haus im EvKB. Pizzapremiere war im Haus Gilead I. Dort schlüpften die beiden Mitarbeiterinnen der Cafeteria, Svetlana Stojakovic und Daniela Maluk, in die Rolle von Pizzabäckerinnen – Karton falten und Pizzen radeln inklusive. 

Unter dem Motto: „Die Pizza geht auf uns“ bedankt sich Dr. Oetker für den Einsatz in der Corona-Pandemie bei Mitarbeitenden in Krankenhäusern mit dem italienischen Klassiker. Geschmacklich machte im EvKB eindeutig die Pizza Mozzarella das Rennen und verwies Salami und Spinaci auf die Plätze 2 und 3. Die Mitarbeitenden, die mit gebührendem Abstand warteten, konnten als Dessert ihre kleine italienische Verschnaufpause mit Schoko-Kraftfutter von Dr. Oetker versüßen. Eine Woche Zeit hat sich Dr. Oetker genommen, um jeden Tag in einer anderen Cafeteria des EvKB appetitlich Dankeschön zu sagen.

Lesen Sie weitere Nachrichten aus den Bereichen:
Corona-News-Ticker
Allgemeine Nachrichten
Zurück

Pressekontakt

Sandra Gruß

Leitung Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77066

Tel: 0521 772-77066

sandra.gruss@evkb.de

Cornelia Schulze

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77060

Tel: 0521 772-77060

cornelia.schulze@evkb.de

Manuel Bünemann

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77063

Tel: 0521 772-77063

manuel.buenemann@evkb.de

Coronavirus

Hotlines, Diagnostikzentrum, Besucherregeln: Für Ihre Gesundheit informiert das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) aktuell über unsere Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus.

» mehr erfahren

FOCUS

Das Evangelische Klinikum Bethel zählt laut Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des FOCUS zu den besten Krankenhäusern bundesweit.

http://www.focus.de/

FOCUS

Der größte Krankenhausvergleich des Magazins FOCUS führt das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) auf Platz 5 der besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen.

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2020 und 2021 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank