menschlich.
menschlich.

Unser gesamtes Denken und Handeln ist durch christliche Werte geprägt. Wir leben Toleranz und Menschlichkeit bei unserer Arbeit – jeden Tag.

führend.
führend.

Als eines der größten Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen bieten wir in der Breite und Spitze herausragende medizinische Leistungen und Forschungsschwerpunkte.

kompetent.
kompetent.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb setzen wir unser Fachwissen und jahrelange Erfahrung dafür ein, dass Sie schnell wieder gesund werden.

Zwillinge an zwei Tagen auf Gilead geboren: Die „Gütige“ und der „Starke“ feiern doppelt Geburtstag

Milena (Namensdeutung die Gütige) wurde vor Mitternacht geboren, ihr Bruder Artjom (Namensdeutung der Starke) einige Minuten danach. Das heißt: Die beiden sind Zwillinge und haben trotzdem nicht am gleichen Tag Geburtstag – das kommt nicht alle Tage in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) vor: allein im letzten Jahr bei 118 Zwillingspärchen, die in der Klinik geboren wurden, kein einziges Mal.

Ein Familienzimmer ist derzeit wie eine kleine Insel für Thomas Vogel mit Milena und Maria Kroo-Vogel mit Artjom. Oberarzt Uwe Graf darf die junge Familie natürlich besuchen – aber nur mit Mundschutz.
Die „Gütige“ und der „Starke“ feiern doppelt Geburtstag: Zwillinge an zwei Tagen auf Gilead geboren
Ein Familienzimmer ist derzeit wie eine kleine Insel für Thomas Vogel mit Milena und Maria Kroo-Vogel mit Artjom. Oberarzt Uwe Graf darf die junge Familie natürlich besuchen – aber nur mit Mundschutz.

Milena, 2.160 Gramm leicht, hatte es einfach eiliger und wollte unbedingt als Sonntagskind geboren werden. Am 5. Juli um 23.40 kam die Kleine auf die Welt und machte im wahrsten Sinne Platz für ihren Bruder. „Der Junge hat quer gelegen, und wir mussten eine sogenannte äußere Wendung machen, die bestens geklappt hat“, berichtet Uwe Graf, Oberarzt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am EvKB, der die Geburt der Zwillinge begleitete. Am nächsten Tag, exakt zwei Minuten nach Mitternacht war der kleine Artjom mit 2.300 Gramm auch auf der Welt.

„Wir haben uns noch bei der Geburt darüber unterhalten, ob die beiden an zwei Tagen Geburtstag haben werden.“ Uwe Graf lacht gemeinsam mit den Eltern Maria Kroo-Vogel und ihrem Mann Thomas. Das junge Paar aus Bielefeld hat mit den Zwillingen einen Doppelstart ins Familienleben hingelegt. „Wir haben uns einfach nur gefreut, dass wir gleich zwei Kinder bekommen haben.“ Die 31-jährige junge Mutter strahlt übers ganze Gesicht. Papa Thomas hingegen konzentriert sich darauf, seine Tochter behutsam zu wickeln. Und Uwe Graf, der seit 1992 in der Geburtshilfe arbeitet, hat trotz seiner umfangreichen Erfahrung mal wieder eine Überraschung erlebt: „Es war tatsächlich für mich das erste Mal, dass ein Zwillingspärchen an zwei Tagen geboren wurde.“

Link

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im EvKB

Perinatalzentrum im EvKB

Zurück

Pressekontakt

Sandra Gruß

Leitung Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77066

Tel: 0521 772-77066

sandra.gruss@evkb.de

Manuel Bünemann

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77063

Tel: 0521 772-77063

manuel.buenemann@evkb.de

Cornelia Schulze

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77060

Tel: 0521 772-77060

cornelia.schulze@evkb.de

Unsere Auszeichnungen

FOCUS

Im größten Krankenhausvergleich des FOCUS zählt das Evangelische Klinikum Bethel 2022 erneut zu den besten Krankenhäusern bundesweit und belegt Platz 12 der besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen. Außerdem wurden 10 medizinische Schwerpunkte mit dem begehrten FOCUS-Siegel als nationale Fachklinik ausgezeichnet.

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2022 und 2023 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank