Kranken Kindern helfen
Kranken Kindern helfen

Bethel baut ein neues Kinderzentrum. Für Jahrzehnte soll es jungen Patienten die besten Chancen geben schnell wieder gesund zu werden. mehr erfahren

menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.

Für junge Patienten ist ein Krankenhausaufenthalt ein Graus. Wir bieten Kindern deshalb eine optimale medizinische Versorgung und eine besondere Zuwendung.

menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.

Für junge Patienten ist ein Krankenhausaufenthalt ein Graus. Wir bieten Kindern deshalb eine optimale medizinische Versorgung und eine besondere Zuwendung.

menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.

Für junge Patienten ist ein Krankenhausaufenthalt ein Graus. Wir bieten Kindern deshalb eine optimale medizinische Versorgung und eine besondere Zuwendung.

Tipps von Kindern

Gesund bleiben und die gute Laune behalten

Liebe Kinder,

habt Ihr gute Tipps zum Thema „Was kann ich tun, damit ich gesund bleibe und meine gute Laune behalte“? Dann bitten wir Euch um Eure Unterstützung: Zeichnet oder malt Eure Ideen auf ein DIN A4-Papier oder klebt eine Collage. Ob groß oder klein, jung oder alt – wir sorgen dann dafür, dass viele Leute Eure Werke sehen können und stellen sie dafür auf diese Internetseite.

Die ersten Werke sind da

Viele Künstler, eine Meinung

Als hätten sie sich abgesprochen! So unterschiedlich die ersten Werke von jungen Künstlern auch sind, die bei uns angekommen sind, so einhellig ist ihr entscheidender Tipp: Wir sollten als Familien in der Krisenzeit viel und oft nach draußen gehen, soweit es die Möglichkeiten und die Beschränkungen zulassen. Außerdem zählen Bewegung und Spaß und vor allem die richtige Mischung davon.

Wir bedanken uns für die tollen ersten Werke und freuen uns auf weitere Bilder und Collagen.

Klickt auf die Bilder, dann könnt Ihr sie groß und als Galerie ansehen:

Mitmachen? Schickt Eure Bilder und Collagen an:

Evangelisches Klinikum Bethel
Kinderschutzambulanz
Bethesdaweg 10
33617 Bielefeld

Die Bilder bewahren wir auf und hängen Sie nach der Corona-Zeit im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) und in der Kinderschutzambulanz auf.

Wir freuen uns sehr auf Eure Vorschläge! Bestimmt können wir viel von Euch lernen!

Barbara Kaletta und Claudia Friedhoff

Ganz wichtig...

  • ...für Euch Kinder: Schreibt bitte Euren Vornamen und Euer Alter auf das Bild.
  • ...für Eure Eltern: Bitte schreiben Sie auf die Rückseite den Satz „Ich bin damit einverstanden, dass dieses Bild meines Kindes inklusive Nennung des Vornamens und Alters auf der Internetseite des Evangelischen Klinikums Bethel sowie in Sozialen Medien veröffentlicht wird.“ Dann benötigen wir noch Datum, Ort und Ihre Unterschrift.

Infos in Zeiten des Coronavirus

» Information für Patientinnen und Patienten des Kinderzentrums und Angehörige

» Tipps für Eltern in der Corona-Situation

Hotline
Belastungen im Familienalltag in der Corona-Situation
Tel: 0521 772-78043
Montag – Donnerstag 8 – 16 Uhr
Freitag 8 – 14 Uhr

Neubau Kinderzentrum Bethel

Das Jubiläumsspendenprojekt. Hier können Sie spenden:

» mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kinder- und Jugendmedizin

» mehr erfahren

Kinderchirurgie

» mehr erfahren

Kinderradiologie

» mehr erfahren

Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

» mehr erfahren

Kinderanästhesiologie

» mehr erfahren
Sozialpädiatrisches Zentrum

Sozialpädiatrisches Zentrum

Perinatalzentrum (Level 1)

» mehr erfahren

Kidron – Kinder-Epileptologie im Krankenhaus Mara

» mehr erfahren

Neubau Kinderzentrum Bethel

Das Jubiläumsspendenprojekt. Hier können Sie spenden:

» mehr erfahren

Bewerben Sie sich! Arbeiten im EvKB

» mehr erfahren

FOCUS

Das Evangelische Klinikum Bethel zählt laut Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des FOCUS zu den besten Krankenhäusern bundesweit.

http://www.focus.de/

FOCUS

Der größte Krankenhausvergleich des Magazins FOCUS führt das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) auf Platz 5 der besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen.

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2020 und 2021 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank