menschlich.
menschlich.

Unser gesamtes Denken und Handeln ist durch christliche Werte geprägt. Wir leben Toleranz und Menschlichkeit bei unserer Arbeit – jeden Tag.

führend.
führend.

Als eines der größten Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen bieten wir in der Breite und Spitze herausragende medizinische Leistungen und Forschungsschwerpunkte.

kompetent.
kompetent.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb setzen wir unser Fachwissen und jahrelange Erfahrung dafür ein, dass Sie schnell wieder gesund werden.

Medikamente im Wert von 30.000 Euro für die Ukraine: EvKB unterstützt Deutsch-Polnische Gesellschaft bei Hilfstransport:

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Bielefeld hat einen Hilfstransport mit Medikamenten im Wert von 30.000 Euro für die Ukraine organisiert mit Unterstützung des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB).


Der Transporter ist auf dem Weg in die Bielefelder Partnerstadt Rzeszów, wo die Güter auf ukrainische Fahrzeuge umgeladen und in die Bestimmungsorte Lviv und Charkiv gebracht werden. Detlef Werner, Vorsitzender der DPG: „Als wir von den Nöten erfahren haben, war sofort klar: Da müssen wir helfen.“

Witold Karapyta, der den Transporter nach Rzeszów fährt, hat ehrenamtlich drei Wochen an der polnisch-ukrainischen Grenze geholfen, die Flüchtlingsströme aus dem vom Krieg geschundenen Land zu bewältigen. Dabei hat er von der bedrohlichen Medikamenten-Knappheit erfahren. Zurück in Bielefeld, bat er Detlef Werner um Hilfe.

Der Vorsitzende der Deutsch-Polnischen Gesellschaft hat sich umgehend an den Geschäftsführer des Evangelischen Klinikums Bethel, Dr. Matthias Ernst, und den Geschäftsführer des Städtischen Klinikums Bielefeld, Michael Ackermann gewandt, die beide spontan Hilfe zusagten. Dr. Matthias Ernst: „Unser Evangelisches Klinikum hat schon einige Medikamententransporte in die Ukraine auf den Weg gebracht. Wir helfen, wo wir können.“ Und Michael Ackermann: „Das Putin-Regime hat mit seinem völkerrechtswidrigen Angriff auf die Ukraine viel Leid über die Menschen gebracht, daher war es für uns selbstverständlich, die Hilfsaktion zu unterstützen.“

Den Weg nach Rzeszów als Umlade-Station habe man im Übrigen bewusst gewählt, erläutert Detlef Werner: „Die ukrainischen Fahrer kennen noch sichere Straßen in die Bestimmungsorte Lviv und Charkiv. Ich kann es nicht verantworten, wenn meinen Leuten im Kriegsgebiet etwas zustoßen würde.“

Lesen Sie weitere Nachrichten aus den Bereichen:
Allgemeine Nachrichten
Zurück

Pressekontakt

Sandra Gruß

Leitung Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77066

Tel: 0521 772-77066

sandra.gruss@evkb.de

Manuel Bünemann

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77063

Tel: 0521 772-77063

manuel.buenemann@evkb.de

Cornelia Schulze

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77060

Tel: 0521 772-77060

cornelia.schulze@evkb.de

Unsere Auszeichnungen

FOCUS

Im größten Krankenhausvergleich des FOCUS zählt das Evangelische Klinikum Bethel 2022 erneut zu den besten Krankenhäusern bundesweit und belegt Platz 12 der besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen. Außerdem wurden 10 medizinische Schwerpunkte mit dem begehrten FOCUS-Siegel als nationale Fachklinik ausgezeichnet.

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2022 und 2023 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank