menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.
Ihre Selbstständigkeit und Unabhängigkeit sind unser Anliegen. Wir stellen mit Ihnen Ihre Handlungsfähigkeit wieder her. Für ein selbstbestimmtes, aktives Leben!

Ergotherapie

Die Ergotherapie – abgeleitet vom griechischen "ergein" (handeln, tätig sein) – geht davon aus, dass "tätig sein" ein menschliches Grundbedürfnis ist. Unter dieser Voraussetzung ist gezielte Betätigung eine zentrale Kraft für Gesundheit, Wohlbefinden, Entwicklung und Veränderung. Andersrum kann fehlende Betätigung einen Erkrankungsprozess auslösen oder begünstigen.

Ziel der Ergotherapie ist es deshalb, Menschen bei ihren wichtigen Betätigungen im Alltag zu unterstützen und zu stärken. Ihr Einsatz ist vielseitig. Sie kann jeden Menschen jeden Alters jederzeit begleiten und unterstützen, wenn er aufgrund einer Erkrankung eingeschränkt ist beziehungsweise die Handlungsfähigkeit erweitern möchte.

Dafür stehen ihr viele Methoden und Verfahren zur Verfügung, von Diagnostik über spezifische Aktivitäten bis hin zur Umweltanpassung und Beratung.
Bedeutungsvolle Tätigkeiten sind wichtig! Sie ermöglichen:

  • individuelle Fähigkeiten zu entdecken, zu entwickeln und auszubauen
  • sich körperlich, geistig und seelisch fit zu halten, in Balance zu bleiben
  • sich selbst zu ordnen, Umwelt und Zeit zu strukturieren
  • Ziele und Zwecke zu verfolgen, sich als wirksam zu erleben und somit das Selbstbild zu gestalten
  • sich als wertvolles Mitglied der Gemeinschaft zu fühlen

Im EvKB sind viele Ergotherapeuten in unterschiedlichen stationären, teilstationären und ambulanten Bereichen tätig. So vielfältig wie ihre Klienten sind auch die Schwerpunkte und Behandlungsmethoden. Detaillierte Informationen können Sie bei folgenden Personen und unter folgenden Verlinkungen zu unseren Kliniken erhalten:

  • Ergo- und Arbeitstherapie in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Ergotherapie in der Klinik für Innere Medizin und Geriatrie
  • Kunst- und Ergotherapie in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Ausbildung: Schule für Ergotherapie Eckardtsheim
  • Praxen für Ergotherapie

Das könnte Sie auch interessieren

Praxis für Ergotherapie Eckardtsheim

» mehr erfahren

Praxis für Ergotherapie Hofstraße

» mehr erfahren

Ergotherapie in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

» mehr erfahren

Ergotherapie in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

» mehr erfahren

Ergotherapie in der Klinik für Innere Medizin und Geriatrie

» mehr erfahren

Schule für Ergotherapie Eckardtsheim

» mehr erfahren

FOCUS

Das Evangelische Klinikum Bethel zählt laut Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des FOCUS zu den besten Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen.

http://www.focus.de/

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Silber

Das Evangelische Klinikum Bethel hat 2017 die zweithöchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank