menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.
Komplikationen vermeiden, Mobilität und Selbständigkeit fördern. Das sind die Ziele, die die Physiotherapie verfolgt. Und das verschafft unseren Patienten ein Plus an Lebensqualität – schon während des Krankenhausaufenthalts und auch nach der Entlassung.

Physiotherapie

Damit Sie während Ihres stationären Aufenthalts im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) so schnell wie möglich wieder mobil und selbstständig werden, unterstützen Sie unsere Teams des Medizinischen Versorgungszentrums Bielefeld am EvKB im Bereich der Physiotherapie. Physiotherapie leistet einen wichtigen Beitrag, Komplikationen wie Lungenentzündungen oder Thrombosen zu vermeiden, Ihre Beweglichkeit, Koordination, Aktivität und Muskelfunktion zu fördern und damit Ihre Mobilität und Lebensqualität zu erhalten oder wiederherzustellen und Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie wird auch gezielt zur Schmerzlinderung eingesetzt. Die physiotherapeutische Behandlung begleitet Ihren Genesungsprozess in allen Fachbereichen – sowohl auf den Intensiv- als auch auf den Normalstationen. Sie unterstützt die Behandlung von Frühgeborenen bis zum Hochbetagten, hilft Patienten nach einem Sportunfall wie auch bei einer psychiatrischen Erkrankung.

Auch ein ambulantes Angebot steht Ihnen zur Verfügung, besuchen Sie hierfür unsere physiotherapeutische Ambulanz.

Früher Krankengymnastik – heute Physiotherapie

Abhängig von Ihrer individuellen Indikation und körperlichen Belastungsfähigkeit betreuen unsere kompetenten Physiotherapeutinnen und -therapeuten Sie in Einzel- und Gruppentherapien von Beginn an mit unterschiedlichen, maßgeschneiderten Therapiekonzepten (wie z.B. nach Bobath oder manualtherapeutisch). Sie arbeiten fachübergreifend eng mit den anderen klinischen Fachbereichen zusammen, um gemeinsam das Wohl unserer Patienten bestmöglich zu fördern. Zusätzlich sind die Teams der Physiotherapie im EvKB auf die medizinischen Schwerpunkte der jeweiligen Häuser spezialisiert. Auf diese Weise erhalten unsere Patienten eine individuelle Unterstützung nach aktuellen Fachkenntnissen, die durch regelmäßige Weiterbildungen unserer Mitarbeiter stets auf dem aktuellen Stand gehalten werden.

Stationär und ambulant

Die Physiotherapie steht unseren stationären Patienten an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Im Johannesstift bieten wir außerdem eine physiotherapeutische Ambulanz, in der auch Patienten behandelt werden können, die sich nicht mehr stationär im Krankenhaus befinden, oder ein Rezept ihres Arztes haben.

Unsere Teams

Sandrine Pukies

Teamleitung Häuser Gilead I und III, staatlich geprüfte Physiotherapeutin


Tel: 0521 | 772-79231

sandrine.pukies@mvz-bi.de

Alena Hartmann

stellvertretende Teamleitung Häuser Gilead I und III, staatlich geprüfte Physiotherapeutin


Tel: 05 21 - 7 72 7 92 31

Gabriela Dücker

Teamleitung Johannesstift, staatlich geprüfte Physiotherapeutin


Tel: 05 21 - 7 72 7 63 36

gabriela.duecker@mvz-bi.de

Jürgen Diekert

stellvertretende Teamleitung Johannesstift, staatlich geprüfter Physiotherapeut


Tel: 05 21 - 7 72 7 63 36

Beatrix Möller

Teamleitung Kinderzentrum, staatlich geprüfte Physiotherapeutin


Tel: 0521 | 772-78080

beatrix.moeller@mvz-bi.de

Nina Böse

stellvertretende Teamleitung Kinderzentrum, staatlich geprüfte Physiotherapeutin


Tel: 05 21 - 7 72 7 80 80

beatrix.moeller@mvz-bi.de

Silvia Kröninger-Kuhring

Tel: 0521 | 772-75225

silvia.kroeninger@mvz-bi.de

Zahlen, Daten und Fakten

Insgesamt sind 68 speziell ausgebildete und staatlich geprüfte Physiotherapeuten und Masseure im MVZ Bielefeld am EvKB tätig. Neben der Basisqualifikation gibt es im MVZ Physiotherapeuten mit diversen Weiterbildungsqualifikationen wie:

  • Weiterbildung Manualtherapie
  • Weiterbildung manuelle Lymphdrainage
  • Fortbildung Therapie nach Bobath
  • Fortbildung Therapie nach Vojta
  • Fortbildung intensivmedizinischer Bereich
  • Fortbildung Atemphysiotherapie

Kontakt

Medizinisches Versorgungszentrum Bielefeld am EvKB | Physiotherapie

Kantensiek 19
33617  Bielefeld

Leitung

Jutta Bormann

Staatlich geprüfte Physiotherapeutin

Tel: 05 21 - 772 7 77 66

jutta.bormann@mvz-bi.de

Sandrine Pukies

Staatlich geprüfte Physiotherapeutin

Tel: 0521 | 772-79231

sandrine.pukies@mvz-bi.de

FOCUS

Das Evangelische Klinikum Bethel zählt laut Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des FOCUS zu den besten Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen.

http://www.focus.de/

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Silber

Das Evangelische Klinikum Bethel hat 2017 die zweithöchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank