Was ist eigentlich Corona?
Was ist eigentlich Corona?

Das Corona-Virus beeinflusst den Alltag unserer Kinder.
Nur vorsichtig werden die Regeln gelockert - aus gutem Grund, wie das Erklärvideo zum Corona-Virus zeigt.

mehr erfahren

Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Hygiene

Herzlich willkommen in unserem Institut!

Die Arbeit in unseren Laboratorien spielt für die meisten Patienten in den Fachkliniken, Zentren und Instituten des EvKB eine wichtige Rolle für die Diagnose und die Wahl der richtigen Therapie. Wir untersuchen Blut- und andere Patientenproben mit einem breiten Untersuchungsspektrum: Die Befunde der Laboratoriumsmedizin liefern Hinweise für Störungen von Organfunktionen von Krankheitsbildern. Die Mikrobiologie sucht nach Krankheitserregern und prüft deren Antibiotikaempfindlichkeit. Unsere Abteilung für Krankenhaushygiene ist stets damit beschäftigt, die Hygiene auf dem höchsten Stand zu halten, für eine möglichst geringe Ansteckungsgefahr.

Laboratoriumsmedizin

„Wir warten auf die Laborwerte.“ Dieser Satz fällt genau dann, wenn Proben bei uns im Institut untersucht werden. Die Laboratoriumsmedizin ist elementar für die Behandlung am Krankenbett, denn unsere Befunde liefern wichtige Hinweise, um die richtige Diagnose stellen zu können. Erst dann kann die optimale Behandlung festgelegt werden. Das gilt insbesondere für jene Krankheitsfälle, bei denen das Beschwerdebild unklar ist.

An etwa zwei Dritteln aller medizinischer Entscheidungen sind Laborwerte maßgeblich beteiligt. Dazu schauen wir uns die Zusammensetzung von Körperflüssigkeiten wie Blut oder Urin ganz genau an, denn alle Abweichungen vom Normalzustand geben uns Hinweise für mögliche Ursachen von Krankheitserscheinungen.

Laboruntersuchungen helfen ebenso dabei, Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und vorzubeugen, da wir krankhafte Veränderungen bereits feststellen können, bevor die Symptome auftreten. Auch bei der Therapieüberwachung kommt die Laboratoriumsmedizin zum Einsatz.

Damit die Zusammenarbeit mit den Kliniken, Instituten und den fachübergreifenden Zentren wie ein gutes Uhrwerk funktioniert, arbeitet das Institut sowohl am Standort Bethel als auch im Johannesstift.

Haben Sie Fragen zu Laborwerten? Antworten auf viele Fragen finden Sie hier: www.labtestsonline.de/

Chefarzt

Privatdozent Dr. med.
Christian A. Jantos

Chefarzt

zum Team

Kontakt

Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Hygiene

Haus Gilead I
Burgsteig 13
33617 Bielefeld

Tel: 0521 772-79201
Tel: 0521 772-79201
Fax: 0521 772-79202

labor@evkb.de

Anfahrt

Videos

FOCUS

Das Evangelische Klinikum Bethel zählt laut Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des FOCUS zu den besten Krankenhäusern bundesweit.

http://www.focus.de/

FOCUS

Der größte Krankenhausvergleich des Magazins FOCUS führt das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) auf Platz 5 der besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen.

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2020 und 2021 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank