menschlich.
menschlich.

Unser gesamtes Denken und Handeln ist durch christliche Werte geprägt. Wir leben Toleranz und Menschlichkeit bei unserer Arbeit – jeden Tag.

führend.
führend.

Als eines der größten Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen bieten wir in der Breite und Spitze herausragende medizinische Leistungen und Forschungsschwerpunkte.

kompetent.
kompetent.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb setzen wir unser Fachwissen und jahrelange Erfahrung dafür ein, dass Sie schnell wieder gesund werden.

Lebendiger Advent im Johannesstift: Vorweihnachtliche Aktionen für Patienten und Besucher

Frische Waffeln, Musikeinlagen oder Bastelaktionen: Die Patienten, Besucher und Mitarbeitenden des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) im Johannesstift erwarten zur Adventszeit viele vorweihnachtliche Aktionen.

Hinter den Türchen eines Adventskalenders warten in der Regel Schokolade, kleine Geschenke oder Bilder darauf gefunden zu werden. Nicht so im EvKB im Johannesstift: Hier erwartet die Patienten, Besucher und Mitarbeitenden etwas Lebendiges: „Mit dieser Aktion wollen wir die Adventszeit insbesondere für die Menschen, die sich im Krankenhaus befinden oder die sich um einen geliebten Menschen im Krankenhaus sorgen, zu einer besonderen Zeit machen“, erklärt Pastorin Sigrun Potthoff. Gemeinsam mit Mitarbeitenden unterschiedlicher Berufsgruppen hat sie den lebendigen Advent zusammengestellt.

Alle Patienten im Johannesstift in Schildesche finden zum Monatswechsel auf ihren Frühstückstabletts ein Programmheft, das ihnen zeigt, wann welche Aktionen wo stattfinden. Von der gebackenen Waffel über musikalische Darbietungen, Geschichten oder Bastelaktionen sind an jedem Tag im Dezember bis zum Heiligen Abend vielfältige Programmpunkte dabei, für die sich auch viele Mitarbeitende des Krankenhauses engagieren. Und weil der Nikolaus im Krankenhaus keine Teller oder Stiefel vor den Patientenzimmern vorfinden wird, schickt er am 6. Dezember leckere Grüße aus der Küche auf die Frühstücksteller. „Wir freuen uns, wenn viele Menschen unserer Einladung folgen und sich durch das angebotene Programm beschenken lassen“, sagt Pastorin Potthoff.

» Seelsorge im EvKB

Lesen Sie weitere Nachrichten aus den Bereichen:
Allgemeine Nachrichten
Zurück

Pressekontakt

Sandra Gruß

Leitung Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77066

Tel: 0521 772-77066

sandra.gruss@evkb.de

Cornelia Schulze

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77060

Tel: 0521 772-77060

cornelia.schulze@evkb.de

Manuel Bünemann

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77063

Tel: 0521 772-77063

manuel.buenemann@evkb.de

FOCUS

Das Evangelische Klinikum Bethel zählt laut Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des FOCUS zu den besten Krankenhäusern bundesweit.

http://www.focus.de/

FOCUS

Der größte Krankenhausvergleich des Magazins FOCUS führt das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) auf Platz 5 der besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen.

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2020 und 2021 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank