menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.
Wir haben den Durchblick: Die Radiologie macht innere Erkrankungen und Verletzungen auf Bildern sichtbar und damit diagnostizierbar. Die Basis für eine punktgenaue Behandlung.

Diagnostische und interventionelle Radiologie und Kinderradiologie

Herzlich willkommen!
Zu uns kommen Sie, um Näheres über Ihr Krankheitsbild zu erfahren, denn bevor die Behandlung beginnen kann, müssen wir zuerst wissen, was Ihnen fehlt. Die Spezialisten in unserem Institut beherrschen Techniken, die Aufschluss darüber geben, wie es im Inneren eines Patienten aussieht, ohne Eröffnungen des Körpers vornehmen zu müssen. Doch nicht nur in der Diagnostik sind wir ein wichtiger Ansprechpartner. Die Radiologie gibt uns auch die Möglichkeit von Eingriffen, die sich durch die bildgebenden Verfahren beobachten lassen.

Die Kinderradiologie im Kinderzentrum ist dabei eine eigenständige und unabhängige Fachabteilung und dabei die einzigen dieser Art in ganz Ostwestfalen-Lippe.

Über uns

Unser Institut besteht aus zwei fachlich unabhängigen Abteilungen:

  • Diagnostische und interventionelle Radiologie
  • Kinderradiologie

Darüber hinaus besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Institut für diagnostische und interventionelle Neuroradiologie im EvKB, sodass die weitreichende Erfahrung und die hochmodernen bildgebenden Verfahren beider Institute zur Verfügung stehen.

In allen drei Abteilungen geben wir alles, um Ihnen die bestmögliche Diagnose und Therapie zukommen zu lassen.

Team

Unser Team besteht aus einem qualifizierten Team aus Ärzten der radiologischen Fachrichtung und medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA). Das Team ist sowohl in unserem Institut wie auch im Institut für diagnostische und interventionelle Neuroradiologie im EvKB tätig.

Prof. Dr. med.

Prof. Dr. med. Günther Wittenberg

Facharzt für Radiologie


Tel: 05 21 - 772 7 90 52

guenther.wittenberg@evkb.de

Prof. Dr. med. Günther Wittenberg wurde 1962 geboren. Nach dem Abitur im Jahr 1980 studierte er bis 1986 Humanmedizin an der Universität des Saarlandes und leistete anschließend seinen Grundwehrdienst als Stabsarzt ab. Von 1988 bis 1989 arbeitete Dr. Wittenberg als Assistenzarzt in der Abteilung für Radiologie im Krankenhaus St. Marienwörth in Bad Kreuznach. 1990 wechselte er ins Institut für Röntgendiagnostik des Universitätsklinikums Würzburg. 1993 promovierte der Arzt an der Universität des Saarlandes zum Doktor der Medizin. 1994 erhielt Dr. Wittenberg seine Facharztanerkennung für Radiologie und wurde zum Oberarzt ernannt. Seine Habilitation erhielt er im Jahr 2000 an der Medizinischen Fakultät des Universitätsklinikums Würzburg.

Seit April 2007 führt Dr. Wittenberg als Chefarzt das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und Kinderradiologie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB).

Dr. med.

Dr. med. Martin Möllers

Leitender Arzt Abteilung für Kinderradiologie; Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, diagnostische Radiologie, Kinderradiologie


Tel: 0521 | 772 - 7 80 98

martin.moellers@evkb.de

Dr. Martin Möllers wurde 1962 geboren. Nach dem dritten Medizinischen Staatsexamen an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster arbeitete er als Arzt im Praktikum im Evangelischen Krankenhaus Enger. Daraufhin absolvierte er von 1990 bis 1995 eine Facharztausbildung für Kinderheilkunde und Jugendmedizin im Kinderzentrum Bethel und von 1995 bis 1998 die Facharztausbildung für diagnostische Radiologie am Zentralinstitut für Radiologie in Gilead. 2000 erhielt er die Schwerpunktbezeichnung Facharzt für Kinderradiologie in der Abteilung für Kinderradiologie des Kinderzentrums Bethel und arbeitete dort ab 2001 als Oberarzt.

Seit 2006 ist Dr. Möllers Leiter der Abteilung für Kinderradiologie im Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Kinderradiologie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB). Er ist von der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) zertifizierter Ultraschall-Ausbilder und besitzt die uneingeschränkte Ermächtigungsambulanz der Krankenversicherungen für Ultraschall, Röntgen, Computertomografie und Kernspintomografie auf Überweisung niedergelassener Kinderärzte und Kinderchirurgen.

Dr. med.

Dr. med. Thomas Gehlert

Leitender Oberarzt, Facharzt für Radiologie


Tel: 05 21 - 772 7 90 52

thomas.gehlert@evkb.de

Jörg Hagemann

Facharzt für Kinderradiologie und Radiologie


Tel: 05 21 - 772 7 80 98

joerg.hagemann@evkb.de

Gemeinsam mit dem Institut für diagnostische und interventionelle Neuroradiologie:

Dr. med.

Dr. med. Florian Häger

Facharzt für Radiologie


Tel: 05 21 - 772 7 90 52

florian.haeger@evkb.de

Nils Jansen

Facharzt für Radiologie


Tel: 0521 | 772-79052

nils.jansen@evkb.de

Dr. med.

Dr. med. Jan-Alexander Krämer

Facharzt für Radiologie


Tel: 0521 | 772-79052

jan-alexander.kraemer@evkb.de

Thomas Krämer

Facharzt für Radiologie


Tel: 0521 | 772-79052

thomas.kraemer@evkb.de

Dr. med.

Dr. med. Friederike Noske

Fachärztin für Radiologie


Tel: 0521 | 772-79052

friederike.noske@evkb.de

Dagmar Parpart-Großekathöfer

Fachärztin für Radiologie


Tel: 0521 | 772-79052

dagmar.parpart@evkb.de

Gemeinsam mit dem Institut für diagnostische und interventionelle Neuroradiologie:

  • Mhd Adel Al Abed
  • Martina Brunsmann
  • Dr. med. Mahmut Cakar
  • Moritz Conty (Facharzt für Neurologie)
  • Jaqueline Deckstein
  • Dr. med. Doris Ebener-Kafi, Fachärztin für Radiologie
  • Dr. med. Ullrich Heller
  • Dr. med. Laura Häfner
  • Dr. med. Sara-Sophie Hübner
  • Vasileios Leivaditis (Facharzt für Radiologie und Kinderradiologie)
  • Dr. med. Thekla Katharina Pörtner
  • Sakher El Sayegh
  • Godwin Roy D. Silva
  • Anne Wischnevski

Gemeinsam mit dem Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und Kinderradiologie:

Karin Volkmann

Leitung medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA)


Tel: 0521 | 772-79052

karin.volkmann@evkb.de

Johannes Krause

stellvertretende Leitung medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA)


Tel: 0521 | 772-79052

johannes.krause@evkb.de

Brigitte Wilhelmi

Teamleitung Johannesstift


Christiane Müller

Teamleitung Angiografie


Ursula Höppner

Teamleitung Angiografie


Esther Kupsch

Teamleitung Computertomografie (CT)


Marianne Rosellen

Teamleitung Computertomografie (CT)


Julia Kanbach

Teamleitung Magnetresonanztomografie (MRT)


Jutta Koberg-Bartsch

Teamleitung Magnetresonanztomografie (MRT)


Christopher Link

Teamleitung Röntgen


Ralph Tölke

Medizinisch-technischer Radiologieassistent


Ursula Dewis

Shunt-Koordinatorin, Sekretariat Institut für Diagnostische und interventionelle Radiologie


Tel: 0521 | 772 - 7 90 52

Fax: 0521 | 772 - 7 90 53

ursula.dewis@evkb.de

Silke Ziegenbein

Sekretariat Abteilung für Kinderradiologie


Tel: 0521 | 772 - 7 90 81

Fax: 0521 | 772 - 7 90 82

silke.ziegenbein@evkb.de

Qualität | Sicherheit

Die Steigerung von Qualität und Sicherheit ist für uns ein hohes Gebot um Ihnen eine optimale Behandlungsqualität und damit ein Höchstmaß an Sicherheit zukommen zu lassen.

  • Umsetzung sämtlicher Vorgaben des Strahlenschutzes, die unsere Tätigkeitsfelder betreffen, sowie der Maßgaben der Röntgenverordnung
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008
  • Zertifiziert im Bereich der interventionellen Radiologie durch die Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und minimal-invasive Therapie (DeGIR)
  • Zertifiziert im Bereich Diagnostik durch die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM)
  • Zertifikat über erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten Qualitätssicherungsprogramm für radiologische Interventionen der DeGIR

Mitgliedschaften

  • Radiological Society of North America (RSNA)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM)
  • Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und minimal-invasive Therapie (DEGIR)
  • Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR)
  • Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie e.V. (GPR)
  • Deutsche Röntgengesellschaft e.V. (DRG)
  • Rheinisch-Westfälische Röntgengesellschaft e.V. (RWRG)
  • Bayerische Röntgengesellschaft e.V. (BRG)
  • European Society of Radiology (ESR)
  • European Society of Neuroradiology (ESNR)
  • Berufsverband Deutscher Radiologen (BDR)
  • Cardiovascular and Interventional Radiological Society of Europe (CIRSE)

Kontakt

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Haus Gilead I
Burgsteig 13
33617  Bielefeld

Tel: 0521 | 772 - 7 90 52
Fax: 0521 | 772 - 7 90 53
ursula.dewis@evkb.de

Abteilung für Kinderradiologie

Kinderzentrum Bethel
Grenzweg 10
33617  Bielefeld

Tel: 0521 | 772 - 7 80 98
Fax: 0521 | 772 - 7 80 84
silke.ziegenbein@evkb.de

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med.

Prof. Dr. med.
Günther Wittenberg

Chefarzt

Zum Team

Dr. med.

Dr. med.
Martin Möllers

Leitender Arzt Abteilung für Kinderradiologie

Zum Team

Video

Das könnte Sie auch interessieren

Diagnostische und interventionelle Neuroradiologie

» mehr erfahren

Gefäßzentrum

» mehr erfahren

Shunt-Zentrum

» mehr erfahren

Traumazentrum

» mehr erfahren

Kinderzentrum

» mehr erfahren

Aktuelles aus unserem Institut

» mehr erfahren

Forschung & Lehre

» mehr erfahren

Bewerben Sie sich! Arbeiten im EvKB

» mehr erfahren

DIN EN ISO 9001:2008

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

https://www.wieso-cert.de/

FOCUS

Das Evangelische Klinikum Bethel zählt laut Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des FOCUS zu den besten Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen.

http://www.focus.de/

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Silber

Das Evangelische Klinikum Bethel hat 2017 die zweithöchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank