Tag der offenen Tür im neuen Kinderzentrum Bethel

Jetzt wird's bunt! Am Sonntag, den 24. September 2023, können alle Interessierten den Neubau kennenlernen und erleben.


Das neue Kinderzentrum Bethel geht nach den Herbstferien an den Start!  Vorher können alle Interessierten den Neubau an einem Tag der offenen Tür kennenlernen und erleben. Das Programm ist bunt und abwechslungsreich: Eine spannende Klinikrallye führt durch das gesamte Haus. An insgesamt 14 Stationen gibt es spannende Aufgaben und Fragen rund um das neue Kinderzentrum. Auf dem Plan stehen Parcours mit dem Rollstuhl, ein großes Körperpuzzle und Bastelaktionen. Auf der Intensivstation kannst du von den Fachleuten einiges über die Erste Hilfe lernen und auf der Frühgeborenenstation einen Transportinkubator sehen. In der Kinderchirurgie kannst du dir deine eigene Glitzermedizin mixen. Medizinstudierende untersuchen in der Teddyklinik dein Kuscheltier auf Herz und Nieren. Also bringt Eure kleinen Lieblinge mit! Und dann gibt es natürlich einen Blick in einen echten Rettungswagen, den OP oder die neuen Patientenzimmer. Mit dabei sind auch viele Elterninitiativen, Dr. Clown und Fruchtalarm mit bunten Cocktails.

Der Tag der offenen Tür startet um 11 Uhr mit einem Gottesdienst für Groß und Klein auf dem Vorplatz des Kinderzentrums. Draußen vor dem Haus wartet das Friedrich-Mobil auf dich – und ein buntes Bühnenprogramm mit der Kinderrockband Randale, dem Zauberer Lutz Ermshaus und dem Musiker Bulli Grundmann. Und natürlich mit dabei sind Sammy, das Maskottchen des Kinderzentrums und die Klinik-Clowns! Und aufgepasst. Schon jetzt startet auf dem Instagramkanal (evkbethel) ein Quiz rund um das neue Kinderzentrum. Wer die Lösung erraten hat, der bringt sie zusammen mit seinem Namen auf einem Papier mit und gibt sie beim Startpunkt der Klinikrallye ab. Am Ende des Tages werden um 16.30 Uhr 20 Preise für die kleinen und großen Rätsellöserinnen und -löser verlost.

Hier gibt es alle Infos auf einem Blick:

Tag der offenen Tür
Sonntag, 24.09.2023 | 11 bis 17 Uhr
Kinderzentrum Bethel
Grenzweg 10
33617 Bielefeld

Hier geht’s zum Programm

Lesen Sie weitere Nachrichten aus den Bereichen:
SPZ
Ambulante Suchthilfe Bethel
Blutspendedienst Bethel
MVZ KJPP
Kinderzentrum
Anfahrt Gilead I
Anfahrt Gilead III
Forschung und Lehre
Studium Humanmedizin
Veranstaltungen
Patienten & Besucher
Sozialberatung
Hilfen für Pflegende Angehörige
Pflege
Ergotherapie
Physiotherapie
Seelsorge & Gottesdienste
Wahlleistungen
NoKi
ZNA
Notfall
Klinische Ethik
Zentrum für seltene Erkrankungen
Zentrum für Allgemein-, Gefäß-, Thorax- und Viszeralchirurgie Bielefeld
Uroonkologisches Zentrum
Nierenkrebszentrum
Harnblasenkrebszentrum
Epilepsie-Zentrum
Allgemeine Nachrichten
Allgemeine Nachrichten News-Header
Bauchzentrum Bielefeld
Klinik für Augenheilkunde
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
Universitätsklinik für Inklusive Medizin
Zentrum für computerassistierte und robotische Urologie
Universitätsklinik für Epileptologie
Klinik für Gefäßmedizin
Gefäßzentrum
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie
Klinik für Innere Medizin und Geriatrie
Klinik für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Stammzelltransplantation und Palliativmedizin
Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Nephrologie und Diabetologie
Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Intensivmedizin
Klinik für Kinderchirurgie und Kinder- und Jugendurologie
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Kinderzentrum Bethel
Kontinenzzentrum
Institut Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Hygiene
Lungenzentrum Bethel
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Universitätsklinik für Neurochirurgie
Universitätsklinik für Neurologie
Institut für Neuropathologie
Institut für Neuroradiologie
Neurozentrum Bethel
Klinik für Nuklearmedizin
Perinatalzentrum Bielefeld
Prostatakrebszentrum Bielefeld
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin
Institut für Radiologie und Kinderradiologie
Shunt-Zentrum
Klinik für Thoraxchirurgie
Traumazentrum
Onkologisches Zentrum
Universitätsklinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Klinik für Urologie und Kinder- und Jugendurologie
Wundtherapiezentrum Bielefeld
Universitätsklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Universitätsklinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin, Transfusionsmedizin und Schmerztherapie

Kinderzentrum

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Mit diesem Bewusstsein bietet das Kinderzentrum im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) das gesamte Spektrum für junge Patientinnen und Patienten im Alter von 0 bis 18 Jahren. Ob Erkrankung oder Verletzung, ob akut oder chronisch, ob körperlich (somatisch) oder psychiatrisch – für sämtliche medizinischen Erfordernisse bieten wir mit unseren ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten das individuell passende Behandlungskonzept. Sowohl für eine geplante Behandlung als auch für den Notfall sind wir in jedem Fall Ihre kompetente Anlaufstelle. Dafür vertrauen uns Eltern, Kinder und Jugendliche in Bielefeld und weit darüber hinaus.

Alles für die Kindergesundheit!

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Bethel ist eine der größten Kinderkliniken Deutschlands. Hier werden jährlich mehr als 10.000 pädiatrische Patientinnen und Patienten vollstationär bzw. teilstationär in allen Bereichen der Kinderheilkunde behandelt und über 20.000 Patienten in den Spezialambulanzen behandelt und geschult. Das erfahrene Ärzte- und Pflegepersonal der Kinderchirurgie ist spezialisiert auf Neugeborene, Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche – also auf jede Phase im Wachstumsprozess. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie bietet ambulante, tagesklinische und stationäre Diagnostik, Beratung und Therapie für Kinder und Jugendliche aus dem Raum Bielefeld bis zum 18. Lebensjahr für das gesamte Gebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie an. Die Kinderradiologie liefert bildgebende Diagnostik, so dass Erkrankungen und Verletzungen präzise abgeklärt werden können. Die Kinderanästhesiologie ist darauf spezialisiert, junge Patienten vor, während und nach einer Operation zu versorgen. Über 2.000 Narkosen werden hier pro Jahr betreut. Die Notaufnahme Kinderzentrum (NoKi) ist die erfahrene und vertrauensvolle Anlaufstelle für Notfälle und betreut über 20.000 junge Patienten pro Jahr.

Gemeinsam sind wir für junge Patientinnen und Patienten da!

Das bunte neue Kinderzentrum stellt sich vor.

Nach vier Jahren Bauzeit ist das neue Kinderzentrum Bethel fertig. Entstanden ist eine Leuchtturmklinik mit Strahlkraft, eine Klinik, die eine optimale Versorgung von Kindern und Jugendlichen bietet, eines der modernsten Kinderkrankenhäuser Deutschlands, zur Hälfte finanziert aus Spenden. In den Herbstferien wird umgezogen.

Bilder, Videos und Podcasts: Hier haben wir die wichtigsten und schönsten Infos zusammengestellt.

Fakten

Das Kinderzentrum im Überblick:

  • 146 Betten
  • 10.000 Patienten im Jahr stationär und in Tageskliniken
  • 25.000 Patienten im Jahr in der Notaufnahme Kinderzentrum (NoKi)
  • 20.000 Patienten im Jahr in Spezialsprechstunden

Kontakt

Kinderzentrum Bethel

Grenzweg 10
33617 Bielefeld

Tel: 0521 772-705
Tel: 0521 772-705

Anfahrt

Ärztlicher Direktor

Univ.-Prof. Dr. med.
Eckard Hamelmann

Ärztlicher Direktor des Kinderzentrums

Kliniken und Abteilungen

Bitte wählen Sie aus den folgenden Kliniken und Abteilungen des Kinderzentrums:

Kinder- und Jugendmedizin

» mehr erfahren

Kinderchirurgie und Kinder- und Jugendurologie

» mehr erfahren

Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

» mehr erfahren

Notaufnahme Kinderzentrum (NoKi)

» mehr erfahren

Kinderradiologie

» mehr erfahren

Kinderanästhesiologie

» mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Perinatalzentrum (Level 1)

» mehr erfahren

Kinderepileptologie (Kidron)

im Krankenhaus Mara

» mehr erfahren

Zentrum für seltene Erkrankungen

» mehr erfahren

Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) für Kinder- und Jugendpsychiatrie

» mehr erfahren

Neubau Kinderzentrum Bethel – Spendenprojekt

» mehr erfahren

Bewerben Sie sich! Arbeiten im EvKB

» mehr erfahren

Unsere Auszeichnungen

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2022 und 2023 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank