Bethel beim run & roll City 2023

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel nehmen wieder am run & roll Day teil, der in diesem Jahr erneut als run & roll City durch die Innenstadt führt. Start und Ziel ist am Kesselbrink (zwischen Grünem Würfel und der Volksbank). Dann geht es rund ums Hufeisen: Zuerst südlich über die Straße Kesselbrink, nach Westen auf die Friedrich-Verleger-Straße, über den Jahnplatz auf die Alfred-Bozi-Straße/Arthur-Ladebeck-Straße, über die Kreuzstraße, den Niederwall, am Rathaus vorbei und zurück zum Kesselbrink. 

Gelaufen werden 2 Runden, die Strecke hat eine Gesamtlänge von 5,75 Kilometern. 

Termin
Sonntag, 10. September 2023
Start: 16:00 Uhr
Ort: Kesselbrink, Bielefeld
Internetseite des Run & Roll City

Im Vordergrund stehen der Spaß und das gemeinsame Erleben. Preise gibt es für die originellsten Teams. Auch inklusive Gruppen können sich anmelden. Die Teilnahmegebühren übernehmen wir als Arbeitgeber. Wenn Sie noch kein Lauf-Shirt haben, melden Sie sich bitte bei uns. Es sind noch einzelne Größen vorhanden.

Anmeldung
Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein, damit wir Sie beim Stadtwerke run & roll City anmelden können. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Dress Code: Gelaufen wird als Gruppe in Bethel-Lauf-Shirts.
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe in das Feld ein:
captcha
Wichtig: Nach dem Absenden wird eine automatische E-Mail versendet. Bitte bestätigen Sie unbedingt Ihre Anmeldung, indem Sie in dieser Mail oben auf den Link klicken! Erst dann ist Ihre Anmeldung erfolgreich.

Kontakt

Sebastian Luschnat
Beauftragter für das Betriebliche Gesundheitsmanagement
v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel | Stiftung Bethel
Tel: 0521 144-4376
E-Mail: sebastian.luschnat@bethel.de

 

 

 

 

 

Unsere Auszeichnungen

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2022 und 2023 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank