menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.

Wenn der Mensch leidet, kann die Seele krank werden. Wir behandeln alle Arten von psychischen Erkrankungen und helfen Ihnen, wieder zu sich selbst zu finden.

„Gute Ärzte für mich“ Magazin Stern empfiehlt 9 Mediziner aus dem EvKB und Krankenhaus Mara

9 Ärztinnen und Ärzte aus dem Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) und dem Krankenhaus Mara in Bielefeld wurden vom Magazin Stern mit der Auszeichnung „Deutschlands ausgezeichnete Ärzte und Spezialisten“ geehrt und haben es in die Empfehlungsliste „Gute Ärzte für mich“ geschafft. Die Liste hat zum Ziel, Patientinnen und Patienten sowie zuweisenden Ärztinnen und Ärzten eine zuverlässige Orientierung in mehr als 100 medizinischen Fachrichtungen zu geben.


Univ.-Prof. Dr. Eckard Hamelmann, Direktor der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin am EvKB, wurde für seine Expertise in gleich vier Bereichen ausgezeichnet: Allergien, Asthma, Nahrungsmittelintoleranz und Neurodermitis. Univ.-Prof. Dr. Martin Driessen, Direktor der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, und sein Leitender Arzt Dr. Martin Reker sind als Spezialisten für die Behandlung von Suchterkrankungen genannt. Dr. Andrea Möllering, Chefärztin der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin, wird für den Bereich Psychosomatische Medizin auf der Liste geführt. Privatdozent Dr. Carsten W. Israel, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie, wird für den Schwerpunkt Rhythmologie empfohlen. Prof. Dr. Matthias Simon, Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie, wurde als Experte für Hirntumoren ausgezeichnet.

Aus dem Epilepsie-Zentrum im Krankenhaus Mara empfiehlt der Stern den Direktor der Universitätsklinik für Epileptologie Univ.-Prof. Dr. Christian G. Bien und die Leitenden Ärzte Dr. Christian Brandt und Dr. Tilman Polster.

Alle neun Ärztinnen und Ärzte werden auch von der Zeitschrift FOCUS in der Liste der Top-Mediziner geführt. Der Stern greift in seiner Studie, die am 8. März 2022 in einem Stern-Sonderheft veröffentlicht wurde, ebenfalls auf Ergebnisse des renommierten Recherche-Instituts Munich Inquire Media (MINQ) zurück. Dabei wird die Anzahl der fachlichen Veröffentlichungen der letzten fünf Jahre bewertet, wie auch die Mitgliedschaft im Vorstand einer Fachgesellschaft. Darüber hinaus spielt die Qualifikation für eine Ausbildung eine Rolle. Außerdem fließen weitere Recherchen ein, bei denen Empfehlungen von Mediziner-Kollegen oder Patienten ins Gewicht fallen.

Zurück

Pressekontakt

Sandra Gruß

Leitung Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77066

Tel: 0521 772-77066

sandra.gruss@evkb.de

Manuel Bünemann

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77063

Tel: 0521 772-77063

manuel.buenemann@evkb.de

Cornelia Schulze

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77060

Tel: 0521 772-77060

cornelia.schulze@evkb.de

Unsere Auszeichnungen

FOCUS

In der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Evangelischen Klinikums Bethel werden der Chefarzt Prof. Dr. med. Martin Driessen und der Leitende Arzt der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen Dr. Martin Reker von der Zeitschrift FOCUS in der Ärzteliste empfohlen. Außerdem hat die Klinik die Auszeichnung Nationale Fachklinik für die medizinischen Bereiche Angst- und Zwangsstörungen sowie Depressionen erhalten.

http://www.focus.de/

DGPPN

Die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie wurde von der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde als Weiterbildungszentrum für Psychiatrie und Psychotherapie zertifiziert.

https://www.dgppn.de/

Deutscher Dachverband DBT e.V.

Die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie im EvKB wurde akkreditiert durch den Deutschen Dachverband für Dialektisch-behavioriale Therapie e.V.

https://www.dachverband-dbt.de/

FOCUS

Im größten Krankenhausvergleich des FOCUS zählt das Evangelische Klinikum Bethel 2022 erneut zu den besten Krankenhäusern bundesweit und belegt Platz 12 der besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen. Außerdem wurden 10 medizinische Schwerpunkte mit dem begehrten FOCUS-Siegel als nationale Fachklinik ausgezeichnet.

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/